Wings of Prey : Wings of Prey Wings of Prey Der Entwickler Gaijin Entertainment wird die Flugsimulation Wings of Prey im April um das Addon Wings of Luftwaffe erweitern. Wie der Name bereits andeutet, ziehen Sie diesmal als deutscher Pilot in die Luftkämpfe des 2. Weltkriegs. Wings of Luftwaffe wird 10 neue Missionen mitliefern, die im Koop-Modus mit bis zu drei Freunden bestritten werden können. Außerdem bringt der kostenpflichtige Download zwei neue Flugzeuge (Ju 88 A-4 und P-39N-0) und mehr als 40 neue Bemalungen für die bekannten Maschinen (Einen Überblick zu den Flugzeugen von Wings of Prey finden Sie in unserer seperaten Bilder-Strecke).

Erste Bilder zum DLC Wings of Luftwaffe finden Sie in der Bilder-Galerie unter diesem Artikel.

Wings of Luftwaffe kann aktuell über die Webseite yuplay.com zum Preis von 10,50 US-Dollar vorbestellt werden. Zum Spielen ist die Vollversion von Wings of Prey notwendig. Das Hauptspiel ist bislang nur als Download-Version erhältlich, soll aber im Mai auch als Retail-Fassung in Deutschland erscheinen.

» Unseren Test zu Wings of Prey lesen

» Bilder-Galerie zu Wings of Luftwaffe öffnen

Wings of Prey - DLC: Wings of Luftwaffe