Iron Front: Liberation 1944 - PC

Action  |  Release: 25. Mai 2012  |   Publisher: Deep Silver

KURZFAZIT

"Sperrig, fehlerhaft und doch fazinierend."

Wie kommt es zur Wertung?   »  Kompletten Test lesen   |  »  Wertungssystem erklärt (PDF)

DETAILWERTUNG

SPIELSPASS 67
(Solo-)Spielzeit: 20 Stunden
GRAFIK PRO KONTRA
7/10
enorme Weitsicht
stimmige Landschaften
zum Teil knallige Effekte …
… zum Teil unspektakulär
teils schwache Texturen
Roboter-Animationen
SOUND
7/10
umfangreiche Landschaftsgeräuschkulisse
ambitionierte Sprecher
Knallerbsen-Karabiner
Sprachausgabe in Fetzen
BALANCE
6/10
abgestimmte Klassen
Schlachten meist ausgeglichen
schlechte Teamkommunikation
KI sieht auch in der Nacht bestens
Erfolge oft von unzuverlässiger KI abhängig
ATMOSPHÄRE
8/10
hochspannende Schlachten
glaubwürdiges Gefühl für Weite
Bugs und Unstimmigkeiten
fehlende Animationen
merkwürdiges Russen-Englisch
BEDIENUNG
5/10
Steuerung lässt sich anpassen
Tutorials in Missionen ...
... aber für Einsteiger zu knapp
sperrige Kommunikationsmenüs
inkonsequente Hilfe
Genrestandards werden ignoriert
UMFANG
8/10
zwei Kampagnen
viele Multiplayer-Modi
umfangreicher und leistungsstarker Editor
große Einsatzgebiete...
... aber nur in Polen
Wenig Einzelaufträge
Keine Waffenkammer
MISSIONSDESIGN
7/10
authentisch wirkende, abwechslungsreiche Aufträge
oft unklare Missionsziele
viele Script-Fehler
KI
5/10
im Flugzeug geschickt
auf offenem Feld passabel
von vielen Aufgaben überfordert
schwache Fahrkünste
unentschlossen und launisch
manchmal blind, manchmal zu präzise
WAFFEN & EXTRAS
9/10
aus jeder Waffen und Fahrzeugkategorie etwas dabei
unterschiedliche Fahr- und Flugverhalten
geringere Vielfalt als in ArmA 2
HANDLUNG
5/10
mehrere handelnde Charaktere
äußerst schwache Inszenierung
keine Identifikationsfigur
Charaktere bleiben egal

MULTIPLAYER

SPIELMODI (SPIELER): DM, TDM, Koop, Hold (teils bis zu 128 Spieler)
NETZWERK: Internet, Netzwerk
SERVERSUCHE: Intern
DEDICATED SERVER: Ja
MULTIPLAYER-SPASS: 50 Stunden
FAZIT: »Herausfordernd und bockschwer, dafür aber auch belohnend und abwechslungsreich.«
MULTIPLAYER-WERTUNG: Gut

ANSPRUCH

EINSTEIGER
FORTGESCHRITTENER
PROFI
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
PROMOTION

Details zu Iron Front: Liberation 1944

Plattform: PC
Genre Action
Untergenre: -
Release D: 25. Mai 2012
Publisher: Deep Silver
Entwickler: X1 Software
Webseite: http://ironfront.deepsilver.com
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 727 von 5693 in: PC-Spiele
Platz 485 von 9426 in: PC-Spiele | Action
 
Lesertests: 1 Einträge
Spielesammlung: 8 User   hinzufügen
Wunschliste: 5 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Iron Front im Preisvergleich: 5 Angebote ab 4,99 €  Iron Front im Preisvergleich: 5 Angebote ab 4,99 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten