Killer is Dead: Nightmare Edition - PC
Action-Adventure  |  Release: 23. Mai 2014  |   Publisher: Deep Silver

KURZFAZIT

"Abgedrehte Monsterhatz, die am guten Geschmack vorbeischießt."

Wie kommt es zur Wertung?   »  Kompletten Test lesen

DETAILWERTUNG

SPIELSPASS 75
(Solo-)Spielzeit: 18 Stunden
GRAFIK PRO KONTRA
7/10
schöner, passender Comic-Stil
abwechslungsreiches Charakterdesign
veraltete Technik
grobe Animationen
SOUND
9/10
gute englische Vertonung (deutsche Untertitel)
wahlweise japanische Tonspur
gerade weibliche Figuren zu arg überzeichnet
BALANCE
9/10
mehrere Schwierigkeitsgrade
fordernde, aber nicht überfordernde Kämpfe
Kampfsystem leicht zu lernen, schwierig zu meistern
Flirtmissionen ohne spielerischen Anspruch
ATMOSPHÄRE
4/10
knalliger Anime-Flair
übernatürliche Phänomene sorgen für Spannung
schräger Humor
Umgebungen recht detailarm
Gigolo-Missionen
BEDIENUNG
8/10
intuitive Steuerung auf dem Gamepad
umständliche Menüführung
Maus- und Tastaturbedienung nicht konfigurierbar und sehr sperrig
UMFANG
9/10
umfangreiche Kampagne
freischaltbare Kostüme und Waffen
Missionen für bessere Wertungen erneut spielbar
LEVELDESIGN
7/10
Level optisch sehr abwechslungsreich
kaum langatmigen Passagen
viele Level einfach nur Korridore mit Kampfarenen
KI
8/10
Gegner erfordern unterschiedliche Vorgehensweisen jeder Endgegner fordert verschiedene Strategien
viele verschiedene Gegnertypen
die meisten Feinde werden erst in der Masse gefährlich
WAFFEN & EXTRAS
9/10
reischaltbare Upgrades und Zusatzwaffen
viele Kombo-Möglichkeiten und Spezialfähigkeiten
freischaltbare Kostüme für die Damen – wer’s mag
HANDLUNG
5/10
spannendes Mystery-Setting
einprägsamer Art-Style
interessante Hintergrundgeschichten
Story transportiert durch gut animierte Zwischensequenzen…
… die aber so zahlreich sind, dass sie manchmal den Spielfluss ausbremsen
Mondo ist Sexist

TECHNIK

MINIMUM: Athlon XP 3000+
Radeon HD 2400 Pro
GeForce 9100
2,0 GB RAM
13 GB Festplatte
STANDARD: Core 2 Duo E6550
Athlon 64 X2 Dual Core 5600+
GeForce 8800 GS
4,0 GB RAM
13 GB Festplatte
OPTIMUM: Core i5-2400
Radeon HD 6750
GeForce GTS 450
8,0 GB RAM
13 GB Festplatte
KOPIERSCHUTZ: Steam
PROFITIERT VON: GamePad

ANSPRUCH

EINSTEIGER
FORTGESCHRITTENER
PROFI
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Leser-Rezensionen
Killer is Dead: Nightmare Edition 0 Bewertungen:
90+ 0
70-89 0
50-69 0
30-49 0
0-29 0
Durchschnittliche
Leserbewertung:
0/100
Sagen Sie Ihre Meinung zum Spiel!
» Eigene Rezension schreiben

Details zu Killer is Dead: Nightmare Edition

Cover zu Killer is Dead: Nightmare Edition
Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Action
Untergenre: Action-Adventure
Release D: 23. Mai 2014
Publisher: Deep Silver
Entwickler: grasshopper manufacture inc.
Webseite: http://www.loveandkill.com/
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 1393 von 6750 in: PC-Spiele
Platz 190 von 1659 in: PC-Spiele | Action | Action-Adventure
 
Lesertests: eigene Wertung abgeben
Spielesammlung: 13 User   hinzufügen
Wunschliste: 0 User   hinzufügen
Killer is Dead ab 16,99 € im Preisvergleich  Killer is Dead ab 16,99 € im Preisvergleich  |  Killer is Dead ab 9,99 € bei Amazon.de  Killer is Dead ab 9,99 € bei Amazon.de
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten