Die englischsprachige Webseite GameSpot hatte zur E3 2016 Tobias Stolz-Zwilling, den deutschen PR-Manager von Warhorse Studios, zu Gast. Und der hatte etwas interessantes für alle Mittelalter-Fans im Gepäck: Neues Gameplay-Material aus dem kommenden Kingdom Come: Deliverance.

13 Minuten an zusammengeschnittenen Spielszenen erläutert und kommentiert Stolz-Zwilling bei seinem Besuch in der GameSpot-Stage-Show zur Videospielmesse.

Kingdom Come: Deliverance erscheint 2017 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4. Ursprünglich sollte das Mittelalter-Rollenspiel im Sommer 2016 veröffentlicht werden - wurde jedoch verschoben. Die Beta-Version ist allerdings zumindest auf dem PC schon spielbar. Zuletzt ergänzte ein neuer Patch das Spiel um deutsche Untertitel.

Mehr zum Spiel: Schon in der Beta mit neuen Rollenspiel-Maßstäben

Kingdom Come: Deliverance
Und das ist der gute Mann. Er wird den Prolog leider nicht überleben. Kingdom Come: Deliverance erzählt eine Rache-Story.