Landwirtschafts-Simulator 2009 - PC

Technische Simulation  |  Release: 30. März 2009  |   Publisher: Astragon Software
Seite 1 2 3

Report: Bauer sucht Spiel

Warum Berufssimulationen so erfolgreich sind

In Deutschland boomt ein obskures PC-Genre: die Berufssimulation. Simpelspiele vom Landwirtschafts- bis zum Holzfäller-Simulator sind dürftig gestrickt, gehen aber trotzdem weg wie warme Semmeln. Warum? Und wer kauft die Spiele, die angeblich jeder doof findet?

Von Harald Fränkel |

Datum: 06.04.2010


Unter erfahrenen Spielern rangiert der Landwirtschafts-Simulator in der Liste der persönlichen Abneigungen gemeinhin weit oben, gleich hinter »schwerer Ausnahmefehler« und wahrscheinlich noch vor »CDU-Alleinregierung«. Manche begegnen ihm schulterzuckend oder höhnisch, andere gar missgünstig, beinahe hasserfüllt. Und gerade sie müssen nun stark sein: Der Landwirtschafts-Simulator 2009 rangierte im vergangenen Jahr auf Platz 9 der meistverkauften PC-Spiele in Deutschland.

Die Bauern-Simulation ging nach Angaben des Herstellers Astragon hierzulande 250.000 mal über den Ladentisch. Das ist gut die doppelte Stückzahl eines Need for Speed: Shift , dreimal häufiger als Arma 2 , das Vierfache von Mirror’s Edge und zehnmal mehr als Borderlands . Im Jahr 2009 haben ähnlich viele Deutsche den Landwirtschafts-Simulator gekauft wie GTA 4 . Natürlich hinken derlei Vergleiche, weil sich unter anderem die Frage stellt, seit wann ein Titel auf dem Markt ist. Trotzdem sind es beeindruckende Zahlen, die beweisen: Irgendeine Art der Faszination muss dieses Agrarökonomen-Spiel trotz einer GameStar-Wertung von mageren 50 Punkten ausüben. Nur welche? Und auf wen?

Spielzeug für große Jungs

»Ich erfülle mir einen Kindheitstraum«, gesteht Michael Busch aus dem unterfränkischen Münnerstadt, einer der Käufer des Landwirtschafts-Simulators. Busch wollte als Dreikäsehoch eben nicht Feuerwehrmann, Lokführer oder Polizist werden, sondern Bauer.

Bauer sucht Spiel : Landwirtschafts-Simulator: Zu Beginn dürfen Sie nur ältere Fahrzeuge steuern, wie etwa diesen klapprigen Mähdrescher. Landwirtschafts-Simulator: Zu Beginn dürfen Sie nur ältere Fahrzeuge steuern, wie etwa diesen klapprigen Mähdrescher. So wie dem heute 25-jährigen Gärtner geht es vielen Anhängern des Landwirtschafts-Simulators. Auch Manuel Adams (29), der auf halbem Weg zwischen Trier und Köln lebt, nennt den »Toys for Boys«-Faktor: Spielzeug für große Jungs. Ein nicht zu vernachlässigender Teil der Simulator-Käufer sind tatsächlich zudem reale Landwirte oder Menschen, deren Eltern einen bäuerlichen Betrieb führen. Diese Spieler leben oft ebenso etwas aus, was sie in der Realität nicht können: zum Beispiel stets modernste Maschinen zu nutzen und auf flächenmäßig deutlich umfangreicheren Feldern zu ackern.

»Wer träumt nicht davon, mal wirklich große Traktoren zu fahren?«, stellt Henning Schwanede aus Heilshorn bei Bremen eine für Landwirtschafts-Simulator-Jünger bedeutsame rhetorische Frage. Uns würden zwar sofort zwei, drei Leute einfallen, aber wichtig an der Aussage des 16-jährigen Bauernsohns ist vor allem das Stichwort »groß«. Wir haben viele Fans des Spiels befragt, und wie Marius Maute aus der Nähe von Sigmaringen schwärmte beinahe jeder davon, unter anderem »die größten Maschinen der Welt steuern zu dürfen«. Größe ist eben doch entscheidend.

Riesige Internet-Szene

Eine dritte Gruppe, die dem Landwirtschafts-Simulator frönt, ist die der Tüftler. Denn der Astragon-Titel ist enorm Mod-freundlich und entwickelt sich stetig weiter. Die Zielgruppe schätzt das sehr.

Bauer sucht Spiel : Der als Mod für den Landwirtschafts-Simulator erhältliche GTA-380-Geräteträger mit Knerveland CTC Grubber lässt Bauernherzen höher schlagen. Der als Mod für den Landwirtschafts-Simulator erhältliche GTA-380-Geräteträger mit Knerveland CTC Grubber lässt Bauernherzen höher schlagen. Das Angebot reicht nicht nur vom Misthaufen im Besonderen bis zum Kalkmisthaufen im Speziellen, auf Internetseiten wie der LS-Mod-Schmiede finden sich etliche aufwändige, von Hobbyspielmachern kreierte Zusatzinhalte. Klaus Figge aus Twistetal in Nordhessen offenbart, dass er sich bei rund 60 Foren angemeldet hat, um stets informiert zu sein. Thomas Gieß und Michael Koch, die in Lübbenau bei Cottbus beziehungsweise Jettingen im Landkreis Böblingen wohnen, gefällt es besonders, dank der »Texas«-Mod auch mal einen US-Großbauern mimen zu dürfen, der Baumwolle erntet und presst oder Reis drischt. Andere geraten wegen des »Kaweco Tridem Güllefass«, einem »Air Cart Seeder« von John Deere mit Zwölf-Meter-Sähmaschine oder einem »Big Bud«-Monstertraktor aus dem Häuschen. Gerüchten zufolge würden einige für einen »Fendt GTA 380 Turbo«-Geräteträger sogar den Hamster ihrer kleinen Schwester verkaufen.

Selbst innerhalb der verschworenen Internetgemeinschaft sieht man den Landwirtschafts-Simulator in seiner nackten Verkaufsfassung kritisch. Das Rohprogramm sei inhaltlich dürr, so der Tenor, erst die Vielfalt an Mods mache ihn unverwechselbar. »Der Reiz ist, dass man aktiv ins Spiel eingreifen und sich seine eigene kleine Welt bauen kann«, erklärt der Wahl-Berliner Rincewind H. Stuart, der ursprünglich aus den Vereinigten Staaten stammt.

INHALTSVERZEICHNIS

Seite 1
Seite 2
Seite 3
Diesen Artikel:   Kommentieren (84) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 9 weiter »
Avatar South
South
#1 | 06. Apr 2010, 10:19
Der Titel passt perfekt zum Artikel.
Im Jugendjargon =P
rate (13)  |  rate (0)
Avatar Fred DM
Fred DM
#2 | 06. Apr 2010, 10:27
in kürze erscheint der könig aller simulationen: Der Garten-Simulator 2010. die jahreszahl im titel suggeriert, dass mit jährlichen neuauflagen zu rechnen ist.

only in Germany.
rate (14)  |  rate (0)
Avatar Chrisjeedar
Chrisjeedar
#3 | 06. Apr 2010, 10:30
Hab mal die Demo von diesen Landwirtschaftssimulator getestet. Wollte es nach 2 Minuten aus dem System sprengen konnte es aber leider nur deinstallieren. :S
rate (14)  |  rate (5)
Avatar Minky
Minky
#4 | 06. Apr 2010, 10:34
"Fehlen nur noch der Simulator-Simulator, der einen Simulator simuliert, und der Simulator-Simulator-Simulator, welcher dann Simulatoren spielende Simulatorfans simuliert. "

verrückte Welt!
rate (21)  |  rate (2)
Avatar Chrisjeedar
Chrisjeedar
#5 | 06. Apr 2010, 10:36
Zitat von Minky:
Fehlen nur noch der Simulator-Simulator, der einen Simulator simuliert, und der Simulator-Simulator-Simulator, welcher dann Simulatoren spielende Simulatorfans simuliert.

verrückte Welt!

xD
rate (5)  |  rate (4)
Avatar dodo502b
dodo502b
#6 | 06. Apr 2010, 10:40
Dieser Artikel ist der entgültige Beweis. Nach Jamba Klingeltöne, dem SMS Guru, den Online Browser Games, den vielen Flirt Seiten und jetzt die Bagger Simulatoren.

Die Menschheit ist schlicht weg verblödet. Es gibt hier in Deutschland und Weltweit viel zu viele Idioten, geistig minderbemittelte, von inzucht verseuchte Hinterwältler. Da erstaunt es nicht, wenn Scheiße in Verpackung gekauft wird.

Schaut euch den Film "idiocracy" von den Macher von Beavis und Butt-Head. Unsere Zivilisation stirb aus, da die darwinsche Evolitionstherorie nicht mehr gilt. Heutzutage überlebt nicht der Schlaue sondern der Dumme.

UNSERE WELT VERDUMMT !!
rate (31)  |  rate (35)
Avatar heidl
heidl
#7 | 06. Apr 2010, 10:43
Zitat von Gamestar:
Fehlen nur noch der Simulator-Simulator, der einen Simulator simuliert, und der Simulator-Simulator-Simulator, welcher dann Simulatoren spielende Simulatorfans simuliert.


darauf wart ich eigentlich schon lange!
rate (9)  |  rate (2)
Avatar Turbini
Turbini
#8 | 06. Apr 2010, 10:49
Zitat von dodo502b:
Dieser Artikel ist der entgültige Beweis. Nach Jamba Klingeltöne, dem SMS Guru, den Online Browser Games, den vielen Flirt Seiten und jetzt die Bagger Simulatoren.

Die Menschheit ist schlicht weg verblödet. Es gibt hier in Deutschland und Weltweit viel zu viele Idioten, geistig minderbemittelte, von inzucht verseuchte Hinterwältler. Da erstaunt es nicht, wenn Scheiße in Verpackung gekauft wird.

Schaut euch den Film idiocracy von den Macher von Beavis und Butt-Head. Unsere Zivilisation stirb aus, da die darwinsche Evolitionstherorie nicht mehr gilt. Heutzutage überlebt nicht der Schlaue sondern der Dumme.

UNSERE WELT VERDUMMT !!


Und auch du bist ein Teil von ihr...rette dich solange du noch kannst !!

Lauft ihr Narren
rate (15)  |  rate (5)
Avatar butcherle
butcherle
#9 | 06. Apr 2010, 10:52
Zitat von dodo502b:
Dieser Artikel ist der entgültige Beweis. Nach Jamba Klingeltöne, dem SMS Guru, den Online Browser Games, den vielen Flirt Seiten und jetzt die Bagger Simulatoren.

Die Menschheit ist schlicht weg verblödet. Es gibt hier in Deutschland und Weltweit viel zu viele Idioten, geistig minderbemittelte, von inzucht verseuchte Hinterwältler. Da erstaunt es nicht, wenn Scheiße in Verpackung gekauft wird.

Schaut euch den Film idiocracy von den Macher von Beavis und Butt-Head. Unsere Zivilisation stirb aus, da die darwinsche Evolitionstherorie nicht mehr gilt. Heutzutage überlebt nicht der Schlaue sondern der Dumme.

UNSERE WELT VERDUMMT !!


Gehts noch?!
Was ist bitte intelligenter daran, nen Shooter zu spielen oder ne Uboot-Simulation oder irgendein anderes Spiel??? Wenns denen Spaß macht, mit nem Traktor, Bagger oder Lkw durch die Gegend zu fahren, sollen se doch. Ein Spiel ist ein Spiel.
Spieler von Shootern sind cool, Echtzeitstrategen clever und Traktorfans Idioten??? Oder wie sieht deine kleine heile Welt aus?!
Die Dummheit stirbt leider nie aus, da hast du Recht. Aber die Ignoranz auch nicht.
rate (54)  |  rate (7)
Avatar Frucht
Frucht
#10 | 06. Apr 2010, 10:53
Zitat von dodo502b:
Dieser Artikel ist der entgültige Beweis. Nach Jamba Klingeltöne, dem SMS Guru, den Online Browser Games, den vielen Flirt Seiten und jetzt die Bagger Simulatoren.

Die Menschheit ist schlicht weg verblödet. Es gibt hier in Deutschland und Weltweit viel zu viele Idioten, geistig minderbemittelte, von inzucht verseuchte Hinterwältler. Da erstaunt es nicht, wenn Scheiße in Verpackung gekauft wird.

Schaut euch den Film idiocracy von den Macher von Beavis und Butt-Head. Unsere Zivilisation stirb aus, da die darwinsche Evolitionstherorie nicht mehr gilt. Heutzutage überlebt nicht der Schlaue sondern der Dumme.

UNSERE WELT VERDUMMT !!


Auch wenn ich Deine Meinung und deren Präsentation nicht gänzlich teile, gebe ich Deinem Grundtenor recht. Die Welt ist voll von Bekloppten und Bescheuerten. Viel besorgniserregender finde ich allerdings die Entwicklung, dass Millionen solche Simulationen zocken, aber sich selbst zu fein sind die entsprechenden Arbeiten im wahren Leben zu verrichten.
rate (15)  |  rate (4)
1 2 3 ... 9 weiter »

PROMOTION

Details zu Landwirtschafts-Simulator 2009

Plattform: PC
Genre Sport
Untergenre: Technische Simulation
Release D: 30. März 2009
Publisher: Astragon Software
Entwickler: Giants Software GmbH
Webseite: http://www.astragon.de/product...
USK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 867 von 5762 in: PC-Spiele
Platz 15 von 73 in: PC-Spiele | Sport | Technische Simulation
 
Lesertests: eigene Wertung abgeben
Spielesammlung: 24 User   hinzufügen
Wunschliste: 1 User   hinzufügen
Landwirtschafts-Simulator 2009 im Preisvergleich: 5 Angebote ab 3,90 €  Landwirtschafts-Simulator 2009 im Preisvergleich: 5 Angebote ab 3,90 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten