League of Legends : Die World Championships 2015 von League of Legends werden in Europa stattfinden. Die World Championships 2015 von League of Legends werden in Europa stattfinden.

Die World Championships für das MOBA-Spiel League of Legends werden im Jahr 2015 in Europa stattfinden. Dies hat der zuständige Entwickler Riot Games jetzt auf der offiziellen Webseite bekannt gegeben. Die aktuellen Planungen sehen hierfür den Oktober 2015 vor.

Bei den diesjährigen Weltmeisterschaften will das Team am bewährten System festhalten: Die einzelnen Runden (Gruppenphase, Viertelfinale, Halbfinale und Finale) werden demnach in verschiedenen Städten und Ländern Europas ausgetragen. Auf diese Weise wollen die Veranstalter die Weltmeisterschaft von League of Legends einem möglichst großen Publikum in Europa zugänglich machen. Allerdings gibt es bisher Details zu den konkreten Terminen noch den Austragungsorten. Diese will Riot Games erst in den nächsten Monaten bekannt geben.

»Wir können es kaum erwarten, nach Europa zu kommen und die besten League of Legends-Profiteams aus aller Welt zu Fans aus verschiedenen Städten und Ländern zu bringen. Seit den allerersten Schritten unserer Reise war Europa schon eine Heimat des LoL-eSports. Von hier kommt die EU LCS, Veranstalter denkwürdiger eSports-Turniere und -Events (inklusive unserer allerersten Weltmeisterschaft 2011, der IEM, der Dreamhack und des letztjährigen All Star-Turniers), und es ist die Heimat einiger der talentiertesten Spieler, die das Spiel prägen. Es ist ein großartiges Gefühl, die Meisterschaft 2015 zu Spielern und Fans zurück zu bringen, die solch ein wichtiger Bestandteil unserer Geschichte sind.«

» Den Test von League of Legends of GameStar.de lesen

League of Legends