League of Legends : Die Regeln von League of Legends sind hart. Wer sich bei Ranked-Spielen nicht daran hält, muss auf seine Belohnung verzichten. Die Regeln von League of Legends sind hart. Wer sich bei Ranked-Spielen nicht daran hält, muss auf seine Belohnung verzichten.

Spieler von League of Legends, die irgendeinen Ban während der Saison 5 erhalten haben, bekommen keine Belohnung. Zu den Bans zählen auch einfache Chatbans.

Wie Jeffrey Lin, der Lead Designer von League of Legends, hat jetzt gesagt, wann Spieler der Saison 5 keine Belohnung bekommen werden. Wer während der Saison »Chat Restricted«, »Ranked Restriced« oder »Game Banned« wurde, wird keine Belohnung bekommen.

Dazu zählen aber nicht Spieler, deren Chat oder Ranked Beeinschränkung noch während der Saison ausläuft. Spieler, die vorläufig aus dem Spiel gebannt wurden, erhalten aber auch dann keine Belohnung, wenn der Ban noch während der Saison endet.

Kleinere Vergehen müssen sich erst anhäufen, damit der Entwickler eine Bestrafung in Betracht zieht. Erst ab 20 kleinen Vergehen kann es zu Maßnahmen kommen.

Spieler von League of Legends sollten sich an den so genannten »Summoner's Code« halten. Das sind eine Reihe von Regeln und Richtlinien mit dem Ziel, einen zivilen Umgang in der Community zu haben.

Lesenswert: Patch 5.16 bringt Balancingänderung für die Dampfwalzen

League of Legends