Left 4 Dead: The Sacrifice : Einer wird sich opfern - das verspricht das Poster zu The Sacrifice. Einer wird sich opfern - das verspricht das Poster zu The Sacrifice. Am 5. Oktober wird Valve die nächste Download-Kampagne für Left 4 Deadveröffentlichen. Das verkündet der Entwickler im offiziellen L4D-Blog. Der Clou: The Sacrifice – so der Titel des Abenteuers – wird sowohl für Left 4 Dead 1 als auch für Left 4 Dead 2erscheinen. Darin übernehmen die Spieler die Rollen der vier Überlebenden Louis, Zoey, Francis und Bill auf ihrer Reise zur Hängebrücke in Georgia.

Besagtes Bauwerk - der Schauplatz des Finales vom letzten DLC The Passing – ist auch auf dem neuen Kampagnen-Poster zu The Sacrifice zu sehen. Der Slogan »It’s your funeral« (dt. »Es ist deine Beerdigung«) spielt dabei auf den Ausgang der Kampagne an, denn einer der vier Überlebenden wird sterben. Wer sich »offiziell« für die Gruppe opfert, wissen Spieler von The Passing und Leser des Begleitcomics bereits. In der Kampagne selbst bleibt der Ausgang jedoch völlig offen, es kann also jeden der vier Freunde erwischen.

The Sacrifice wird für PC kostenlos veröffentlicht, für Xbox 360 sind 560 MS-Points fällig. Zusätzlich zur neuen Kampagne (für Koop, Survival und Versus) bekommen Left 4 Dead 2-Spieler eine überarbeitete Version der beliebten Stadt-Episode No Mercy geschenkt. Die wurde für die Fortsetzung um Nahkampfwaffen und die neuen Spezialinfizierten erweitert.