Left 4 Dead : Left 4 Dead: Intro Left 4 Dead: Intro UPDATE: Die Left 4 Dead Demo steht ab sofort über Steam zum kostenlosen Download bereit.

Gestern hatten wir berichtet dass es mittels Konsolenkommandos möglich ist in der Demo zu Left 4 Dead per Splitscreen-Modus zu zweit an einem PC zu spielen. Seit dem jüngst veröffentlichten Steam-Update der Demo fehlt diese Möglichkeit jedoch.

Dazu hat sich jetzt der Valve-Designer Yahn Bernier geäußert. So habe man die Funktion abgeschaltet um nicht ständig Bug-Reports deswegen von Spielern zugeschickt zu bekommen. »Ursprünglich war der Splitscreen-Modus wegen der Controller-Problematik nur für die Xbox 360-Version gedacht. Wir planen jedoch diese Option als nicht offiziell unterstütztes Bonus-Feature wieder einzubauen. (…) Der momentane Plan ist es die Funktion bei der Vollversion zu reaktivieren.«

Left 4 Dead : Laut Bernier wird man sich dann jedoch auf eine Kombination aus Maus, Tastatur und Gamepad beschränken. Zwei Maus-Tastatur-Sets würden zu viele technische Probleme bereiten.

Spieler die heute im Laufe des Tages die öffentliche Demo zu Left 4 Dead über Steam herunterladen werden also jeweils einen PC pro Spieler benötigen. Eine genaue Uhrzeit ist noch nicht bekannt, die Vorbesteller durften vergangene Woche ab 16:00 Uhr loslegen. Bis zur Veröffentlichung der Vollversion können Sie dann kostenlos zwei Karten (s. Videos unten) der ersten Kampagne spielen. Am 18. November wird die Demo schließlich wieder abgeschaltet.

» Video: Left 4 Dead Demo Walktrough Teil 1
» Video :Left 4 Dead Demo Walktrough Teil 2