Left 4 Dead : Left 4 Dead: Crossroads Mall Left 4 Dead: Crossroads Mall Left 4 Dead deckt mit seinen vier Kampagnen bereits viele der üblichen Schauplätzen aus Zombiefilmen ab: ein von Untoten überranntes Krankenhaus, verlassene Bahnstrecken, schaurige Kanalisationen und U-Bahnhöfe, das verlassene Farmhaus oder den ausgebrannten Flughafen. Fehlt nur noch eins: Ein Einkaufscenter wie in Capcoms Dead Rising und im 2004 erschienen Film-Remake Dawn of the Dead. Und genau diese Shopping Mall will der Modder Darth_Brush für Left 4 Dead als eigenständige Kampagne nachliefern. Das ursprünglich im November 2005 als Half-Life 2-Mod gestartete Projekt soll in vier Abschnitte (The Citiy, Crossroads Mall, Consumer World, The Escape) unterteilt werden und als neuer Schauplatz für Valves Koop-Shooter dienen.

Die Community-Site L4DMods.com hat auch bereits ein passendes Filmplakat für die Left 4 Dead-Mod erstellt (siehe Bild neben der News).

Left 4 Dead : Der Eingang der Crossroads Mall -- noch unbelagert von Zombiehorden. Der Eingang der Crossroads Mall -- noch unbelagert von Zombiehorden.

Um den aktuellen Stand der Entwicklungen zu verdeutlichen hat Darth_Brush bei Youtube ein Video von der Karte Crossroads Mall online gestellt. In unserer Galerie finden Sie zudem 13 Screenshots aus der Mod, die eindrucksvoll beweisen, mit welcher Akribie die Vorlage aus dem Film im Spiel nachgebaut wurde. Einen Veröffentlichungstermin für die Mod gibt es noch nicht. Derzeit sucht der Projektleiter noch nach Programmierern, die ihm bei den Skripten für das Level helfen.

Crossroads Mall - Ein Remake der Shopping Mall aus Dawn of the Dead