Lineage Eternal : Lineage Eternal soll sich vom Level-Design her stark an Guild Wars 2 orienitieren. Lineage Eternal soll sich vom Level-Design her stark an Guild Wars 2 orienitieren.

Lineage Eternal ist der große Hoffnungsträger des koreanischen Publishers NCSoft und das Riesen-Projekt soll sowohl am heimischen PC als auch auf Mobile-Geräten laufen. Doch zum Gameplay war bisher wenig bekannt, man wusste lediglich, dass das Online-Rollenspiel ein sehr rasantes und actionreiches Gameplay vom Schlag eines Diablo 3 haben soll. Doch jüngst gab Producer James Bae ein paar neue Infos zum Spiel heraus. Laut seinen Worten befindet sich nun eine große Portion Guild Wars 2 im Mix, denn Lineage Eternal soll stark auf dynamische Quests setzen, die in einer lebendigen Online-Welt ablaufen.

Um was geht es überhaupt? Lineage Eternal angekündigt

Ebenso sollen dicke Bosse durch die offene Welt streunen, die nur mit einer Gruppe zu schlagen sind. Bei den Dungeon-Instanzen will Bae ebenfalls auf dynamisch generierte Inhalte setzen und vergleicht den Aufbau der Verliese mit einer Box voller Lego-Steine. Je mehr Bauklötzchen man habe, desto coolere Dinge könne man damit bauen. Lineage Eternal soll nach einigen Verspätungen noch dieses Jahr in Korea in die Closed Beta gehen, ein internationaler Release ist geplant, aber konkrete Termine gibt es dazu noch nicht.

Lineage Eternal: Twilight Resistance - Screenshots aus den Gameplay-Trailern von 2016