Lords of the Fallen : Der Patch 1.02 für Lords of the Fallen soll unter anderem die allgemeine Stabilität des Action-Rollenspiels verbessern. Der Patch 1.02 für Lords of the Fallen soll unter anderem die allgemeine Stabilität des Action-Rollenspiels verbessern.

Zum Thema Lords of the Fallen ab 2,32 € bei Amazon.de Lords of the Fallen für 17,99 € bei GamesPlanet.com Wie aus einer aktuellen Meldung auf der Steam-Webseite hervorgeht, steht ab sofort der Patch 1.02 für die PC-Version des Action-Rollenspiels Lords of the Fallen zum Download bereit.

Die beiden Teams CI Games und Deck 13 wollen mit diesem Update unter anderem die allgemeine Stabilität des Spiels verbessern. Des Weiteren werden die erweiterten Display-Einstellung künftig nach einen Neustart auch gespeichert. Außerdem haben die Entwickler bekannt gegeben, dass derzeit bereits die Arbeiten an einem weiteren Update auf Hochtouren laufen. Die vollständigen Patch-Notes finden Sie unterhalb dieser Meldung.

Patch-Notes für Lords of the Fallen v1.02

  • Improved game stability

  • Advanced display settings are now saved after restart

  • Fixed Catacombs door spawn point

  • Fixed Catacombs pit issue- unfortunately, the fix does not get you out of the hole; it prevents occurrence of the issue.

Die Story von Lords of the Fallen spielt in einer Welt, die von einem toten Gott gespalten wurde. Auf den Seiten haben sich zwei unterschiedliche Fraktionen gebildet, für die sich der Spieler entscheiden muss. Der Stil orientiert sich an einer mittelalterlichen Fantasy-Welt. Die Handlung dreht sich um den Krieg zwischen Menschen und Dämonen. Der Schwierigkeitsgrad ist relativ hoch angesiedelt sein und von den Spielern unter anderem Trial&Error fordern. Kämpfe können dabei schon mehr mehrere Minuten dauern.

» Den Test von Lords of the Fallen auf GameStar.de lesen

Lords of the Fallen
In den gelegentlichen Gesprächen stehen mehrere Dialogoption zur Auswahl. Der Hauptcharakter bleibt trotzdem blass wie Papier.