Lords of the Fallen - Mobile-Release für iOS und Android

CI Games veröffentlicht Lords of the Fallen für mobile Endgeräte. Die Mobile-Version des Action-Rollenspiels ist ab dem 9. Februar für iOS- und Android-Geräte verfügbar. Sie unterscheidet sich teilweise deutlich von der PC-Fassung.

von Tobias Ritter,
08.02.2017 11:42 Uhr

Lords of the Fallen - Trailer mit Spielszenen aus der Mobile-Version 1:07 Lords of the Fallen - Trailer mit Spielszenen aus der Mobile-Version

Lords of the Fallen kann ab dem 9. Februar 2017 auch unterwegs gespielt werden: Dann erscheint die Mobile-Version des Action-Rollenspiels für iOS- und Android-Geräte. Kostenpunkt: 9,99 US-Dollar.

In der Mobile-Version von Lords of the Fallen sind 12 detaillierte Gebiete, 30 Monster-Arten und 12 Boss-Gegner sowie 60 Waffen und 15 Amulette enthalten. Außerdem erwarten die Spieler insgesamt 80 Combat-Encounter.

Für Mobilgeräte optimiert

Versprochen wird außerdem eine komplett neue Art des Spielens - die Mobile-Version unterscheidet sich also offenbar deutlich von der PC-Fassung. In der Pressemitteilung ist die Rede von drei Charakter-Klassen (Krieger, Kleriker und Rogue) und dem verfluchten Kloster Keystone.

Hier sollen die Spieler die Dämonen-Königin Akasha ausschalten. Im Kampf kommt ein Wisch-basiertes Kampfsystem zu Einsatz, das »Rollenspiel-Fans« entgegen kommen soll. Generell wurden die Steuerungen den Entwicklern zufolge penibel auf die Touchscreens mobiler Endgeräte angepasst.

So steht's um den Nachfolger: Executive-Producer von Lords of the Fallen 2 schmeißt hin

Lords of the Fallen - Test-Video zum Action-Rollenspiel 8:11 Lords of the Fallen - Test-Video zum Action-Rollenspiel


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen