Mad Max : Ein interaktiver Trailer und neues Gameplay gewähren einen Einblick in Mad Max. Ein interaktiver Trailer und neues Gameplay gewähren einen Einblick in Mad Max.

Zum Thema Mad Max ab 12,99 € bei Amazon.de Mad Max für 23,99 € bei GamesPlanet.com Warner Bros. und Avalanche Studios haben eine Multiple-Choice-Trailer zu ihrem Endzeit-Actionspiel Mad Max veröffentlicht. Der interaktive Trailer soll zeigen, wie die Entscheidungen im späteren Spiel funktionieren. Außerdem gibt es 80 Minuten Gameplay aus Mad Max zu sehen.

Da man auf eine Beta oder eine spielbare Demo verzichtet hat, hat sich Avalanche Studios eine andere Möglichkeit überlegt, Mad Max dem Spieler aktiv näherzubringen. Über den interaktiven Trailer ist es möglich verschiedene Herangehensweisen auszuprobieren, die auch im Spiel funktionieren sollen.

Passend dazu: Das nicht ganz so öde Ödland, Mad Max in der Preview

Der rund sieben Minuten lange Trailer schickt den Spieler dabei Mad Max-typisch in die Wüste und lässt ihn entscheiden, wie er mit einer Horde Gesetzloser verfährt. So kann man diese entweder kurzerhand wegsprengen oder die feindlichen Wagen rammen. Auch mit der feindlichen Basis kann man nach Belieben verfahren, allerdings bleibt das Resultat »vollständige Zerstörung« dabei immer gleich.

Zusätzlich zum Trailer hat Avalanche Studios noch ein ausführliches Gameplay-Video veröffentlicht. Hier zeigen der Director of Narrative Content Odd Ahlgren, der Lead Character Artist Kristofer Labedzki und der Senior Designer Emil Kraftling über eine Stunde PS4-Gameplay und erklären dabei Einiges zu den Spielmechaniken. Erscheinen soll Mad Max dann am 1. September für PC, PS4 und Xbox One.