Maelstrom : Über weite Strecken spielt sich Maelstrom wie ein ganz gewöhnliches Echtzeit-Strategie-Spiel. Hier erobern wir eine Feindbasis. Über weite Strecken spielt sich Maelstrom wie ein ganz gewöhnliches Echtzeit-Strategie-Spiel. Hier erobern wir eine Feindbasis. Wenn der Prophet nicht zum Berg kommt, dann muss eben der Berg zum Propheten kommen«, heißt es im Volksmund. Im Echtzeit-Strategie-Spiel Maelstrom können Sie diese Redensart wörtlich nehmen. Denn im neuen Titel der Perimeter-Schöpfer KDV Games haben Sie die Macht, nach Belieben Berge aufzuschütten oder abzutragen. Oder gleich die komplette Landschaft zu fluten. Erste Erfahrungen mit dem Verändern des Spielterrains, auch Terraforming genannt, konnten Spieler bereits in Perimeter sammeln, aber in Maelstrom soll das Verändern der Landschaft zu Ihren Gunsten nun grundlegender Teil Ihrer strategischen Planungen werden. Schütten Sie einen Fluss zu, um überzusetzen, oder vereisen Sie ihn hierzu kurzfristig? Lassen Sie Wasser in tiefer gelegene Regionen ablaufen, oder ziehen Sie einen Damm hoch? Die Entscheidung hängt von Ihrer Strategie ab.