2009 wollte die E3 nach zwei schwächeren Jahren wieder zur wichtigsten Spielemesse der Welt avancieren. Neuankündigungen gab es auf der Messe genügend aber standen hinter großen Namen auch große Spiele? Unsere Redaktion nennt ihre persönlichen Top 3 und verrät außerdem jeweils einen persönlichen Geheimtipp.

E3-Höhepunkte: Christian Schmidt

Mafia 2

E3 2009: Höhepunkte & Geheimtipps : Mafia 2 Mafia 2 Ich geb’s zu: Ich bin einer der wenigen, die mit dem vierten GTA-Teil nicht recht warm geworden sind. Umso mehr freue ich mich auf Mafia 2, das so eine Kreuzung aus handlungsgetriebenem Actionspiel und GTA-artiger Freiheit ist. Schon der Vorgänger Mafia war sensationell, Teil 2 dürfte daran anschließen. Das nahtlose Zusammenfließen von intelligenter Action und Erzählung in großartigen Zwischensequenzen hat mich bei der Präsentation in Los Angeles gefesselt wie kaum ein anderes Spiel. Da ist’s fast schon eine Beigabe, dass Mafia 2 auch blendend aussieht. Ich lehne mich aus dem Fenster und sage: Mafia 2 kann GTA 4 vom Action-Thron stoßen.

Videos: GameStar E3-Video | E3-Trailer

Bild 1 von 214
« zurück | weiter »
Mafia 2

Splinter Cell: Conviction

E3 2009: Höhepunkte & Geheimtipps : Splinter Cell: Conviction Splinter Cell: Conviction Das Comeback der Messe! Nach fast dreijähriger Verspätung hatte ich Splinter Cell: Conviction schon abgeschrieben, auf der E3 gelang Ubisoft die Überraschung: das Spiel ist komplett überarbeitet und strotzt vor coolen Neuerungen. Sam Fisher agiert und klettert jetzt fast so agil wie der Kollege Altair aus Assassin’s Creed, die Handlungsfreiheit in den Levels ist von Hitman geborgt, dazu kommen praktische Hilfsfunktionen wie die Vorausplanung von schnellen Attentaten mittels »Mark and Execute«-Funktion. Rechnet man die tolle Präsentation und die knackige Grundhandlung (Fisher als skrupelloser Rächer) dazu, kommt unterm Strich ein Spiel heraus, das für mich das absolute Glanzlicht der Messe war.

Videos: GameStar E3-Video | E3-Trailer | E3-CGI-Trailer

Splinter Cell: Conviction

Modern Warfare 2

E3 2009: Höhepunkte & Geheimtipps : Modern Warfare 2 Modern Warfare 2 Nicht umsonst war Modern Warfare 2 eines der gefeiertsten Spiele der E3, die Präsentation klappte nicht nur mir die Kinnlade herunter: Was da auf dem Bildschirm lief, könnte in der Form 1:1 auf die Kinoleinwand. Dabei ist Modern Warfare 2 kein Grafikwunder, den entscheidenden Unterschied macht die Inszenierung mit perfekten Animationen, massenhaft Skriptsequenzen, dem geschickten Wechsel von hochspannenden Schleichpassagen und bombastischen Gefechten. Wie der neue Held Roach nach furiosen Schusswechseln mit der Schneekatze durch Sibirien fegt, riss auf der E3 jeden Zuschauer mit - für den Rest des Spiels lässt das Großes hoffen.

Videos: GameStar E3-Video | E3-Demonstration

Call of Duty: Modern Warfare 2 - PC-Screenshots

Geheimtipp: Fairytale Fights

E3 2009: Höhepunkte & Geheimtipps : Fairytale Fights Fairytale Fights Die absurde Märchen-Keilerei hat bislang kaum jemand auf dem Radar – das sollte sich schleunigst ändern! Kurzzusammenfassung: Bis zu vier schräge Märchenhelden zersäbeln in hübsch-bunten Welten (von der Riesenbibliothek bis zum Pfefferkuchenhaus) Gegner oder wahlweise sich gegenseitig selbst, bis das Blut in Strömen fließt. Der Kontrast des zuckersüßen Grafikstils mit dem rabiaten Spielgeschehen (wir sagen nur: Sägeblätter und herumfliegende Gliedmaßen) unterstreicht den sehr abgedrehten, aber coolen Humor. Wenn die Abwechslung stimmt und die Spielmechanik passt, wird Fairytale Fights ein Untergrund-Hit.

Videos: E3-Teaser

Fairytale Fights - Artworks

» Lesen Sie auf Seite 2 die Favoriten und den Geheimtipp von Fabian Siegismund