Magicka: Wizard Wars : Paradox Interactive gibt den 28. April 2015 als Release-Termin für Magicka Wizard Wars bekannt. Paradox Interactive gibt den 28. April 2015 als Release-Termin für Magicka Wizard Wars bekannt.

Die Release-Version des Free2Play-MOBA-Spiels Magicka: Wizard Wars wird 28. April 2015 offiziell an den Start gehen. Dies hat der zuständige Publisher Paradox Interactive jetzt offiziell bekannt gegeben.

Demnach werden die Entwickler beim Übergang von der Early-Access-Version unter anderem einen neuen Spielmodus, zusätzliche Maps sowie länger andauernde PvP-Partien einführen. Bereits am 14. April 2015 wird noch ein letztes Update für die Early-Access-Fassung erscheinen, das ein neues Trial-System für die Zaubersprüche sowie ein überarbeitetes Wirtschaftssystem umfasst.

Des Weiteren finden Sie auf GameStar.de ab sofort einen neuen Trailer von Magicka: Wizard Wars, das Ihnen einige Gameplay-Szenen zeigt. Bei dieser Gelegenheit dürfen Sie unter anderem einen genaueren Blick auf die verschiedenen Zaubersprüche in Aktion werfen.

Magicka: Wizard Wars ist ein MOBA-Spiel von den Entwicklern von Paradox North. In einer Arena treten jeweils zwei Teams von vier Magiern gegeneinander an. Die Spielfiguren sollen stark individualisierbar sein und sich mit einer breiten Auswahl an Gegenständen ausrüsten können. Außerdem soll der Spieler seinen Charakter auch während einer Partie immer wieder an die aktuelle Lage anpassen können, wodurch die Partien kürzer, abwechslungsreicher und dynamischer werden sollen, als in anderen MOBAs. Darüber hinaus können die Magier auch ihre Zaubersprüche mit denen von Mitspielern kombinieren und dadurch verschiedene offesive oder defensive Effekte erzeugen.

Magicka Wizard Wars