Magicka : Magicka feiert einen erfolgreichen, aber auch verbuggten Start. Magicka feiert einen erfolgreichen, aber auch verbuggten Start. Magickaist für das noch junge Arrowhead Game Studio bislang ein voller Erfolg. Allein in den ersten 24 Stunden wurden rund 30.000 Kopien des Spiels verkauft und derzeit liegt es auf Platz 1 der Top-Seller bei Steam. Leider wird der Start des Spiels von recht vielen Bugs überschattet. So kommt es bei vielen Spielern zu Abstürzen und manchmal schwerwiegenden Fehlern im Spielablauf, die ein Weiterkommen unmöglich machen können.

Dazu äußerte sich nun der Produzent des Spiels, Shams Jorjani, in einem Gespräch mit der Webseite VG247 und versprach, dass die Optimierung und Verbesserung von Magicka nun höchste Priorität für sie habe. In den kommenden zwei Wochen sollen täglich Updates zum Spiel erscheinen, die die Bugs ausmerzen, aber auch einige Komfortfunktionen integrieren. So sind seit Release schon zwei Patches (Update 1 / Update 2) erschienen, die sich um einige der gröbsten Schnitzer kümmern.