Magrunner: Dark Pulse - PC

Action-Adventure  |  Release: 21. Juni 2013  |   Publisher: Focus Home Interactive

Magrunner: Dark Pulse - Portal-Konkurrent auf Kickstarter-Alternative (Update: Ziel erreicht)

Die Entwickler des Action-Puzzlers Magrunner: Dark Pulse bitten über die neue Crowdfunding-Plattform Gamesplanet Lab um die finanzielle Unterstützung ihres Portal 2-Konkurrenten mit Cthulhu-Hintergrund.

Von Sebastian Klix |

Datum: 05.07.2012 ; 14:36 Uhr


Update 4. August: Ziemlich genau einen Monat nach dem Start der Geld-Sammel-Kampagne auf der Crowdfunding-Website Gamesplanet Lab hat der First-Person-Puzzler Magrunner: Dark Pulse sein Finanzierungsziel von 100.000 Euro erreicht. Sollte die Summe noch auf 200.000 Euro ansteigen, versprechen die Entwickler neben weiteren Singleplayer-Levels und einem Soundtrack aus der Feder eines »berühmten Komponisten« auch eine Portierung auf Mac OS. Da dem Spiel dafür aber nur noch 14 Tage Zeit bleibt, ist das Erreichen dieses Betrages jedoch wohl eher unwahrscheinlich.

Magrunner: Dark Pulse : Eigentlich wollte Yoshi nur an einem Technologie-Wettkampf teilnehmen. Doch schnell wird klar, dass sich dahinter deutlich finstere Beweggründe verbergen ... Eigentlich wollte Yoshi nur an einem Technologie-Wettkampf teilnehmen. Doch schnell wird klar, dass sich dahinter deutlich finstere Beweggründe verbergen ... Ursprüngliche Meldung: Bisher war die Plattform Gamesplanet vornehmlich für Spiele-Downloads bekannt. Nun erweitert sie mit dem »Gamesplanet Lab« aber ihr Repertoire um eine Art Alternative zu Kickstarter.com und hat auch gleich einen ersten Kandidaten, der um die finanzielle Unterstützung durch vom Konzept überzeugte Spieler bittet, am Start.

Das Projekt hört auf den Namen Magrunner: Dark Pulse , wird vom ukrainischen Entwickler 3AM Games entwickelt und ist ein First-Person-Actionpuzzlespiel mit Cyperpunk-Szenario in H.P. Lovecrafts Cthulhu-Welt.

Spielerisch erinnert Magrunner, das technisch auf Epics Unreal Engine 3 setzt, dabei an Valves Portal 2 : »Magrunner’s einzigartige Spielmechanik ist ganz auf magnetische Polarität und deren Manipulation ausgerichtet, um Puzzles in der Spielumgebung zu lösen. Die „polarisierende“ Experimentierfreude im Spiel ist grenzenlos, mit einer Vielzahl an Umgebungs-Auslösern, Effekten, Maschinen und Objekten, die euch zu Verfügung stehen. Das Gameplay ist simpel und dennoch dynamisch, nicht nur eure Reaktionsfähigkeit wird gefordert, ihr müsst ebenso schnell denken, um am Leben zu bleiben!«

Dazu werden die Spieler in die Rolle von Held Yoshi schlüpfen, der zusammen mit seinem Roboterhund Newton in eine Zukunftswelt eintaucht, in der High-Tech sowie uralter Horror aufeinander treffen und so den Cthulhu-Mythos aus einer alternativen Perspektive zeigen soll.

Die Crowdfunding-Aktion läuft insgesamt 45 Tage und hat mindestens 100.000 Euro zum Ziel. Bereits in den ersten 24 Stunden kamen bis jetzt gut 16.000 Euro von 288 Unterstützern zusammen. Wie üblich haben die Macher aber bereits weitere Ziele gesteckt. So soll das Spiel ab 200.000 Euro um weitere Levels, einen teureren Soundtrack und eine Mac-Version bereichert werden, ab 300.000 Euro soll es auch für Deutschland, Frankreich, Italien und Russland eine qualitativ hochwertige Synchronisation geben.

Diesen Artikel:   Kommentieren (22) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar MuLTi
MuLTi
#1 | 05. Jul 2012, 15:10
Hatten wohl nicht genug geld für die Konkurrenz
rate (3)  |  rate (22)
Avatar furious-jack
furious-jack
#2 | 05. Jul 2012, 15:12
find ich eine gute sache.

zwar erinert es stark an Portal, hat aber sein eigenes konzept. ich denke das ist ein interessantes projekt und werde es weiter verfolgen :)
rate (12)  |  rate (1)
Avatar Morrich
Morrich
#3 | 05. Jul 2012, 15:13
Aha, der Held heißt also "Yoshi". Da sind doch diverse Urheberrechtsstreitigkeiten mit Nintendo vorprogrammiert.
rate (4)  |  rate (8)
Avatar Chen Stormstout
Chen Stormstout
#4 | 05. Jul 2012, 15:29
Das Spiel sieht sehr interessant aus, mal beobachten.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Brahlam
Brahlam
#5 | 05. Jul 2012, 15:37
Zitat von Morrich:
Aha, der Held heißt also "Yoshi". Da sind doch diverse Urheberrechtsstreitigkeiten mit Nintendo vorprogrammiert.


Solange der Protangonist nicht Nintendo heißt nicht. Kommt noch so weit das sich Marken irgendwelche Vornamen sichern lassen, sonst darf ich mein Kind Zukunft nicht mehr Gordon nennen weil Valve ein Patent drauf hat...

@Topic
Ich mag Puzzler, aber ich unterstütze kein Crowd Funding, zumindest nicht bei Entwicklern die ich absolut nicht einschätzen kann. Bei "Größen" wie Tim Schafer weiß man wenigstens das was gescheites bei rauskommt.


Auch wenn ich Lovecraft Fan bin... ^^ (wobei mir das Spiel zu Bunt ist für eine Lovecraft Adaption)
rate (6)  |  rate (0)
Avatar Magistrat
Magistrat
#6 | 05. Jul 2012, 15:38
Das Spielprinzip gefällt mir mal ganz gut. Aber diese neue Crowdfunding Plattform wirkt ein bisschen...

...erm.

Wobei ich sagen muss, dass ich bei HP Lovecraft entweder beim Original (Call of Cthulhu, Legacy of Cthulhu) oder bei den "schwer inspirierten" Survival Horror Adaptionen (Amnesia, Penumbra, Into the Dark) zuschlage als bei einem Physikrätselspiel.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar BacardiAdi
BacardiAdi
#7 | 05. Jul 2012, 15:38
Von Gamesplanet Lab halt ich nicht viel aber muss jeder selber entscheiden:

http://de.lab.gamesplanet.com/about/commit ments/

DRM: Das Erlebnis für den Spieler steht an erster Stelle
Projektinhaber verpflichten sich dazu, in ihrem fertigen Spiel zur Abgabe an die Unterstützer ein DRM-Softwaresystem zu integrieren, wobei die Zufriedenheit und das Produkterlebnis des Kunden (zum Beispiel durch die Möglichkeit zur Installation der Spiele auf allen Geräten) im Vordergrund stehen und nicht die systematische Sicherung. Außerdem wird gewährleistet, dass eigene Kunden nicht für Werbezwecke missbraucht werden.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar t4ub3
t4ub3
#8 | 05. Jul 2012, 15:50
Warum wird in letzter Zeit jedes 3D Puzzlespiel vom Spielprinzip mit Portal gleichgesetzt? Nur weil es das gleiche Genre ist? Die Art der Rätsel ist doch immer anders und neu kreativ. Finde das schade, dass es von vornherein so klingt, als wären die Spiele (z.B. Quandrum Con...irgendwas oder das hier) nur billige Kopien.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Magistrat
Magistrat
#9 | 05. Jul 2012, 15:57
Zitat von BacardiAdi:
Projektinhaber verpflichten sich dazu, in ihrem fertigen Spiel zur Abgabe an die Unterstützer ein DRM-Softwaresystem zu integrieren


Eine unglaubliche Schweinerei, strenggenommen.

EDIT: Ich hab auch gerade gelesen dass die Plattform die Vergütungen "garantiert", weil sie jedes projekt gründlich auswählen. Mit Garantie hat das mal gar nichts zu tun. Eigentlich ist es eine üble irreführung.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Sebastian Klix
Sebastian Klix
#10 | 05. Jul 2012, 16:10
Zitat von t4ub3:
Warum wird in letzter Zeit jedes 3D Puzzlespiel vom Spielprinzip mit Portal gleichgesetzt?


Wir setzen es auch nicht "gleich". Doch wenn man "Portal" liest, weiß man nun einmal recht schnell, worum es in etwa geht.

Genauso gut könnten wir auch eine Überschrift, die über eine halbe Seite geht, ausarbeiten, worauf hin dann hier wahrscheinlich der Kommentar "Schreibt doch gleich 'Ähnlich wie Portal'" folgen würde. :P
rate (8)  |  rate (1)

Stronghold Crusader 2 - Day One Edition
31,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
The Elder Scrolls V: Skyrim (PC, Standard-Edition)
11,20 €
zzgl. 3,00 € Versand
bei Amazon Marketplace Videogames
ANGEBOTE
PROMOTION
JETZT HERUNTERLADEN
Anbieter: GOG.com Genre: Action Release: 21.06.2013
PREISE ZUM SPIEL
4,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
5,93 €
Versand s.Shop
Zum Shop
PREISVERGLEICH
Zum Angebot bei amazon.de 4,99 €
ab 3,00 € Versand
Zum Shop  
Zum Angebot bei Amazon Marketplace Videogames 5,93 €
ab 3,00 € Versand
Zum Shop  
Zum Angebot bei buecher.de 12,49 €
ab 0,00 € Versand
Zum Shop  
» weitere Angebote

Details zu Magrunner: Dark Pulse

Plattform: PC (PSN, XBLA)
Genre Action
Untergenre: Action-Adventure
Release D: 21. Juni 2013
Publisher: Focus Home Interactive
Entwickler: Frogwares Game Development
Webseite: http://www.magrunner-thegame.c...
USK: Freigegeben ab 12 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 1602 von 5705 in: PC-Spiele
Platz 303 von 1434 in: PC-Spiele | Action | Action-Adventure
 
Lesertests: eigene Wertung abgeben
Spielesammlung: 5 User   hinzufügen
Wunschliste: 2 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Magrunner bei GOG.com downloaden  Magrunner bei GOG.com downloaden
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten