Marvel Heroes - Free2Play

Online-Rollenspiel  |  Release: 04. Juni 2013  |   Publisher: -

Marvel Heroes - Wird wirklich Free2Play, ganz ehrlich

Viele Online-Rollenspiele werben mit einem Free2Play-Konzept. Nach Ansicht der Entwickler von Marvel Heroes setzen aber die wenigsten das Konzept wirklich um. Sie selbst wollen es besser machen.

Von Tony Strobach |

Datum: 08.10.2012 ; 17:47 Uhr


Marvel Heroes : Marvel Heroes soll laut den Entwicklern 100% Free2Play sein. Marvel Heroes soll laut den Entwicklern 100% Free2Play sein. Das Superhelden-Online-Rollenspiel Marvel Heroes soll Free2Play werden – und zwar ganz oder gar nicht. In einem Interview mit der englischsprachigen Webseite Gamesindustry.biz erklärte der Präsident des Entwicklerstudios Gazillion Entertainment, David Brevik, dass die Konkurrenz das Konzept nicht wirklich umsetze.

»Jeder sagt 'Wir sind free to play', aber das stimmt nicht. Es ist immer nur ein kleiner Teil des Spiels oder so ähnlich. Aus Konsumenten-Sicht ist es schwer zu verstehen was Free2Play ist und was nicht; es ist mittlerweile wie ein Modewort und es ist schwer zu differenzieren.«

Nach Meinung des Gazillion-Entertainment-Chefs, verwässert der Begriff geradezu:

»Das Ganze den Leute zu kommunizieren ist eine kleine Herausforderung, weil die Leute einfach nicht wirklich verstehen, was Free2Play bedeuten kann, weil Unternehmen den Begriff auf ganz andere Art benutzen.«

Mit Marvel Heroes will Brevik das jetzt angeblich ändern und macht große Versprechungen:

»Wir haben das Spiel so gestaltet, dass es von Grund auf komplett free to play ist. Wir wollten das qualitativ beste Free2Play-Spiel machen, dass es je gab. (…) Wir erschaffen ein Spiel von der Qualität eines AAA-Titels, mit tiefgründigem Gameplay; die Grafik ist auf dem neuesten Stand, weil wir die Unreal Engine zum rendern nutzen (…) Ich kann hier aber reden bis ich schwarz werde. Das Einzige, was wir machen können, ist es zu beweisen.«

Wann wir uns selbst von Breviks Versprechungen überzeugen können, steht noch nicht fest. Marvel Heroes ist bereits seit sechs Jahren in der Entwicklung. Einen konkreten Release-Termin gibt es noch nicht.

Marvel Heroes 2015
Diesen Artikel:   Kommentieren (29) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Zanmatou
Zanmatou
#1 | 08. Okt 2012, 18:10
Ok, danke für die Warnung :)
rate (20)  |  rate (5)
Avatar Jacky10
Jacky10
#2 | 08. Okt 2012, 18:14
>>die Grafik ist auf dem neuesten Stand, weil wir die Unreal Engine zum rendern nutzen<<

Sehr tolles Argument... Leider bestätigen das nicht alle Screens ;)

Trotzdem sehr nett, dass hier dieser Weg eingeschlagen wird und man scheinbar versucht das gesamte Spiel, was zumindest recht umfangreich werden dürfte, f2p zu machen.
und hoffentlich ist es nicht nur ein Marketing Gag...
rate (10)  |  rate (1)
Avatar solvarr
solvarr
#3 | 08. Okt 2012, 18:19
die frage ist halt immernoch muss ich 3 jahre zocken um auf den stand zu kommen wie einer der seit 3 wochen spielt und etwas geld ausgibt

wenns klappt wäre es natürlich cool
rate (5)  |  rate (1)
Avatar silverdragon999
silverdragon999
#4 | 08. Okt 2012, 18:23
Werde es mir auf jedenfall anschauen
rate (5)  |  rate (1)
Avatar Fighter321
Fighter321
#5 | 08. Okt 2012, 18:30
Es wird niemals komplett F2P sein, auch hier nicht. Irgendwie müssen ja die Entwicklungskosten der 6 Jahre bezahlt werden und von nichts kommt nichts. Meiner Meinung nach ist es unmöglich ein Spiel komplett F2P hinzubekommen. Sollte jetzt einer als Beispiel LoL nennen, kann er das nicht mit diesem Spiel vergleichen da beide Spiele komplett anders sind.
rate (9)  |  rate (1)
Avatar Fensterbank
Fensterbank
#6 | 08. Okt 2012, 18:34
Sie entwickeln also 6 Jahre ein Spiel, und wollen es dann zu 100% verschenken, um F2P zu beweisen?
Interessantes Geschäftsmodell...
rate (13)  |  rate (1)
Avatar rickyfitts
rickyfitts
#7 | 08. Okt 2012, 18:36
Stimmt schon.
Gerade Herr der Ringe Online ist für mich nicht so wirklich F2P, weil man sich ganze Dungeons und Levelgebiete nachkaufen muss. Es ist so gut zu 2/3 F2P, aber eben nicht der ganze Content.

Aber das ist ja auch die Frage wie man das Geschäftsmodell finanziell baut. Für irgendwas muss man die Spieler bezahlen lassen, um die Kosten zu decken. Derzeit scheint sich das in grob vier Bereiche zu unterteilen:
- Komfortfunktionen (Reitgeschwindigkeit, Inventarplatz, Handels- und AH-Funktionen, Charakterslots...)
- Content (Raids, Dungeons, Levelgebiete, Questpakete)
- kosmetische Inhalte (Skins, Pets, Animationen, Reittiere, statfreie Gegenstände)
- Spielvorteile (XP-Booster, starke Items, Craftingmats)

Letzteres ist natürlich als Pay2Win am umstrittensten und wird zum Glück auch von den meisten Entwicklern immer weniger eingesetzt, weil man sich neue Spieler leicht damit vergrault (sollen die bezahlfreudigen sich doch gegenseitig mit ihrer teuren Axe of Imbaness umholzen).
Wenn man pay2win vermeiden will und gleichzeitig allen Game-Content zugänglich machen will, bleibt ja nur noch eine Finanzierung über kosmetische Sachen und Komfortfunktionen.
Und wenn die Einschränkungen für nichtbezahler da nicht zu drastisch ausfallen und/oder die Preise in Ordnung gehen (sprich: ich für ein halbwegs ungestörtes Spielvergnügen eher weniger als bei einem Abo-MMO ausgeben muss statt noch mehr), dann finde ich F2P sogar ein ganz gutes Modell.
Die nächsten Spiele, die mit hoher Produktionsqualität auf den Markt kommen und diesen Spagath hinkriegen, werden wahrscheinlich riesigen Zulauf kriegen und die Konkurrenz zwingen auch ihre Modelle kundenfreundlicher zu gestalten.
Der Wettbewerb um den F2P Markt geht ja mit dem Einstieg der großen Publisher gerade erst so richtig los. Die Konkurrenz wird hart und zu viele Schikanen oder sogar Balancebeeinträchtigungen durch P2W kann sich ein Spiel dann nicht mehr erlauben, wenn es seine User halten will.

So düster wie viele meinen sieht die F2P Zukunft daher gar nicht aus.
rate (8)  |  rate (1)
Avatar youKilledjollow
youKilledjollow
#8 | 08. Okt 2012, 18:39
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar savon
savon
#9 | 08. Okt 2012, 18:40
ich seh überall auf den screens nur marvel figuren. soll das jetzt ein mmo werden in dem man denen immer nur übern weg läuft, oder spielt man tatsächlich spidey, stark und co?

hoffentlich wirds so spaßig wie dc universe online. denn das game ist wirklich f2p, so man die addons nicht zählt. außer einer einschränkung beim inventar und geldbeutel spielt man genauso wie die zahlende kundschaft.
rate (4)  |  rate (0)
Avatar Forsti 13
Forsti 13
#10 | 08. Okt 2012, 19:00
Schöner Satz am Schluss. Es braucht Beweise um zu zeigen, dass das wirklich so ist wie der Mann es beschreibt.
Warten wir mal ab was es am Ende wird.

@Fighter321

Zitat von Fighter321:
Es wird niemals komplett F2P sein, auch hier nicht. Irgendwie müssen ja die Entwicklungskosten der 6 Jahre bezahlt werden und von nichts kommt nichts. Meiner Meinung nach ist es unmöglich ein Spiel komplett F2P hinzubekommen. Sollte jetzt einer als Beispiel LoL nennen, kann er das nicht mit diesem Spiel vergleichen da beide Spiele komplett anders sind.


Du widerlegst deine eigene These nur einen Satz nach ihrer Aufstellung?
Denn es ist egal, ob man es vergleichen kann oder nicht. Du behauptest, dass gar kein Spiel komplett F2P sein kann. Naja und das ist eben falsch, wie du einen Satz später auch schreibst.
rate (4)  |  rate (2)

PROMOTION
DIREKT ZUM SPIEL
Kategorie: Free2Play Genre: Rollenspiel Release: 04.06.2013
PREISE ZUM SPIEL
Spiele günstig kaufen Zum Shop
19,31 €
Versand s.Shop
Marvel Heroes ab 19,31 € bei Amazon.de

Details zu Marvel Heroes

Plattform: PC
Genre Rollenspiel
Untergenre: Online-Rollenspiel
Release D: 04. Juni 2013
Publisher: -
Entwickler: Gazillion Entertainment
Webseite: http://www.marvelheroes.com
USK: noch nicht geprüft
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 523 von 5756 in: PC-Spiele
Platz 36 von 261 in: PC-Spiele | Rollenspiel | Online-Rollenspiel
 
Lesertests: 1 Einträge
Spielesammlung: 6 User   hinzufügen
Wunschliste: 5 User   hinzufügen
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten