Chris Priestly, Community Coordinator beim Entwickler Bioware, hat in einem aktuellen Forenbeitrag nochmals bestätigt, dass das Team auch nach dem Release von Lair of the Shadow Broker und der Ankündigung von Mass Effect 3 weitere DLC-Inhalte für den Vorgänger Mass Effect 2 veröffentlichen wird. Über den genauen Inhalt der kommenden Download-Erweiterungen verrät Priestly allerdings noch nichts, auch ein offizieller Release-Zeitraum steht noch nicht fest.

Schon vor einigen Monaten hatte das Unternehmen angekündigt, dass man mit den kommenden Addons eine Brücke zwischen Mass Effect 2 und dem erst kürzlich offiziell angekündigten Mass Effect 3 schlagen will.

Mass Effect 2: Versteck des Shadow Broker
Wir treffen Liara auf Illium wieder und überbringen ihr die Hinweise von Cerberus.