Mass Effect 3 : Mass Effect 3 schon fast fertig? Ein PR-Mitarbeiter von EA schürt Gerüchte. Mass Effect 3 schon fast fertig? Ein PR-Mitarbeiter von EA schürt Gerüchte. Ein User hat in den Foren des BioWare Social Networks einige Beiträge aus den NeoGAF-Foren zusammengefasst, die alle von einem Angestellten aus der PR-Abteilung des Publishers Electronic Arts stammen sollen. Dieser äußerte sich unter dem Namen »The Antitype« zu Mass Effect 3und dem aktuellen Stand der Entwicklung. Nach seinen Angaben kursieren innerhalb des Unternehmens Gerüchte, dass der Abschluss der Trilogie schon so gut wie fertig sein soll und die restliche Zeit bis zum Release für einen umfangreichen Feinschliff genutzt würde.

Er schrieb außerdem, dass er schon einige bewegte Bilder aus dem Spiel gesehen habe, die für offene Münder sorgen würden. Er habe sich jedenfalls gewundert, dass bisher noch keine Gameplay-Szenen gezeigt wurden. So habe er bereits »die riesigen Roboter, die die Erde auseinandernehmen« in Spielgrafik gesehen. Auf Nachfrage erklärte er noch, dass er zwar eigentlich für die Need for Speed-Serie zuständig sei, aber intern häufig Demo-Videos herumgeschickt würden, damit die unterschiedlichen Zweige des Unternehmens wüssten, was die anderen machen.

» Kolumne von Petra Schmitz: Mass Häppchen 3

Wie das aber immer bei Gerüchten ist, sollte man wohl auch hier Vorsicht walten lassen. Sicherlich wird man bei BioWare viel Zeit dafür verwenden das Spiel so bugfrei und poliert wie möglich auf den Markt zu bringen, aber fast ein komplettes Jahr scheint doch ein wenig arg weit hergeholt. Mass Effect 3 soll zum Weihnachtsgeschäft diesen Jahres erscheinen.