Mass Effect 3 : Gegen diesen Atlas-Mech müssen wir auch in der Demo zu Mass Effect 3 antreten. Gegen diesen Atlas-Mech müssen wir auch in der Demo zu Mass Effect 3 antreten. Das Rollenspiel-Epos Mass Effect 3ist fertig. Der verantwortliche Produzent Casey Hudson hat die Gold-Meldung per Twitter-Beitrag herausgegeben. Wörtlich schreibt Hudson: »Nach einer grandiosen Leistung unseres Teams, darf ich nun stolz sagen, dass Mass Effect 3 Gold-Status erreicht hat. Es erwarten euch viele Überraschungen - diese Woche und danach.« Damit ist das Sci-Fi-Abenteuer jetzt druckfertig und die DVDs und Blu-rays können gepresst werden. Was genau Hubson allerdings mit den angesprochenen Überraschungen meinte, bleibt offen. In dieser Woche erscheint aber zumindest schon die Demo zu Mass Effect 3.

» Vorschau: Die ersten andershalb Stunden in Mass Effect 3

Der offizielle Release der Demo von Mass Effect 3 ist für den 14. Februar 2012 geplant - auf Xbox 360, Playstation 3 und PC. Wer allerdings an einem Facebook-Spiel teilnimmt, kann zumindest die Xbox-Demo schon früher freischalten. Außerdem locken neue Klamotten für den Xbox Avatar. Bei dem Facebook-Spiel müssen die Spieler einen vermeintlichen Code knacken. Tatsächlich sind aber nur vier Knöpfe in der richtigen Reihenfolge zu drücken - die ist jedes Mal anders und rein zufällig. Nach drei Fehlversuchen muss der Spieler zwei Stunden auf einen neuen Versuch warten. Wir wünschen deshalb: viel Glück.

Mass Effect 3
Im eindrucksvollen Auftakt kämpfen wir uns auf der Erde durch die Invasion der Reaper.