Mass Effect 3 : Das Artwork von Mass Effect 3 (oben) findet sich in abgeänderter Form in der TV-Serie Agents of S.H.I.E.L.D. (unten) wieder. Das Artwork von Mass Effect 3 (oben) findet sich in abgeänderter Form in der TV-Serie Agents of S.H.I.E.L.D. (unten) wieder. Wie über einen Spieler mit einem besonders scharfen Blick an Licht gekommen ist, wurde in der US-Fernsehserie Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. unlängst ein 3D-Modell verwendet, das eigentlich zu Mass Effect 3 gehört. Der User »fhweufhewiu« hatte das Bild links im offiziellen Forum des Rollenspiels gepostet, das die Ähnlichkeit zwischen der Szene in der Serie (unten) und einem Artwork von Mass Effect 3 (oben) zeigt. Das Artwork hatte BioWare auch für ein auf nur 500 Stück limitiertes PR-Poster verwendet.

In Agents of S.H.I.E.L.D. wurde ganz offensichtlich ein Teil der futuristischen Gebäudestruktur übernommen, auf dem im Original gerade die Normandy landet. Das Raumschiff und ein Turm wurden herausgeschnitten. Dafür weht die Flagge von S.H.I.E.L.D. über dem Objekt.

Die entsprechende Folge von Mavel's Agents of S.H.I.E.L.D. wurde im US-Fernsehen schon am 10. Dezember auf dem Sender ABC ausgestrahlt. In Deutschland läuft die Serie erst am 31. Januar auf RTL Crime an. Darin geht es um ein Team von Agenten mit verschiedenen Fähigkeiten, das mysteriöse Fälle und übernatürliche Geschehnisse untersucht.

Unklar ist, ob deshalb eine Urheberrechtsverletzung vorliegt. Denkbar ist natürlich auch, dass die Produktionsfirma ABC Studios die Nutzungsrechte erworben hat. Allerdings zeigen sich Sprecher des Mass-Effect-Entwicklers BioWare überrascht davon, die Szene in der Serie wiederzufinden. Sie nehmen es aber mit Humor.

Mass Effect 3 : Auch ds Cover des Rap-Albums »FUTURISTIC« ziert ein verfremdetes Artwork aus Mass Effect. Auch ds Cover des Rap-Albums »FUTURISTIC« ziert ein verfremdetes Artwork aus Mass Effect. So twitterte der General Manager der Spieleschmiede, Aaryn Flynn, dass er es »kaum erwarten kann, ein Ehrenabzeichen der Agents of S.H.I.E.L.D. zu erhalten«. BioWare Cinematic-Designer John Epler scherze darauf hin: »Warte mal, haben sie dir etwa noch keinen Helicarrier geschickt?« - ein Kommandoschiff in Agents of S.H.I.E.L.D.

Der Producer von Mass Effect, Michal Gamble, führte bei der Gelegenheit an, dass das nicht das erste Mal sei, dass Artworks aus der Reihe »ausgeliehen wurden«. Via Twitter verweist er auf das Cover des Rap-Albums »FUTURISTIC« von The Jacka X und DuBBle-OO, in dem es auch eine Szene aus dem Spiel im Hintergrund zu sehen gibt.

Noch fehlt es an einer Stellungnahme des Publishers Electronic Arts oder des Fernsehsenders ABC zum dem Vorfall. Da bleibt abzuwarten, ob es noch rechtliche Konsequenzen geben wird.

Mass Effect 3: Special Edition
Die Erde im Krieg! Die Invasion der Reaper wurde zu spät bemerkt, nun hilft nur noch die Flucht.