Mass Effect 4 : Im Rollenspiel Mass Effect 4 wird es wohl keine Funktion für den Import von alten Savegames geben. Im Rollenspiel Mass Effect 4 wird es wohl keine Funktion für den Import von alten Savegames geben.

Einen Funktion für den Import von Savegames aus früheren Episoden wird es beim Rollenspiel Mass Effect 4 wohl nicht geben. Darauf lässt zumindest die Aussage des Produzenten Jonathan Warner hin.

Dieser erklärte in einem Tweet, dass Mass Effect 4 einen idealen Einstieg in die Mass-Effect-Serie bieten wird. Dies deutet darauf hin, dass ein komplett neuer Storyteil beginnen wird.

»Das nächste Mass Effect ist ein großartiger Platz, um in die Serie einzusteigen. Ihr braucht euch über Savegames keine Gedanken zu machen.«

In einem weiteren Tweet stellte Warner für die nahe Zukunft einige neue Informationen rund um Mass Effect 4 in Aussicht. Seiner Aussage zufolge wird der Produzent Mike Gamble wohl schon bald einige Neuigkeiten verkünden. Einen konkreten Zeitpunkt konnte oder wollte Warner allerdings nicht nennen.

Die Rollenspiel-Serie Mass Effect feierte im November 2007 ihr Debüt auf der Xbox 360. Es folgten Portierungen für andere Plattformen sowie zwei weitere Episoden und zahlreiche DLCs. Bisher haben es die Spiele zusammengerechnet auf mehr als zehn Millionen verkaufte Exemplare gebracht. Derzeit befindet sich Mass Effect 4 in der Entwicklung, das technisch wie auch schon das Rollenspiel Dragon Age: Inquisition auf der Frostbite Engine 3 basiert. Konkrete Details zum Inhalt sind bisher jedoch nicht bekannt

Mass Effect 4 - Konzeptzeichnungen