Mass Effect: Andromeda : Der Release von Mass Effect: Andromeda ist weiterhin für 2016 geplant. Außerdem wird es wohl einen kooperativen Mehrspieler-Modus geben. Der Release von Mass Effect: Andromeda ist weiterhin für 2016 geplant. Außerdem wird es wohl einen kooperativen Mehrspieler-Modus geben.

BioWares Senior-Development-Director Chris Wynn hat per Twitter bestätigt, dass es in Mass Effect: Andromeda eine Rückkehr des kooperativen Mehrspieler-Parts geben wird. Auf die Nachricht eines Fans, der einen entsprechenden Modus als letzten Wunsch im Falle seines Ablebens vor der Veröffentlichung des Spiels äußerte, antwortete der leitende BioWare-Mitarbieter, dass im dieser letzte Wunsch zu Befehl sei.

In einer weiteren Twitter-Nachricht äußerte sich Wynn dann zum aktuellen Status des Spiels - und ließ durchblicken, dass sich das Casting der Synchronsprecher noch im vollen Gange befindet, also noch keine Tonaufnahmen vorgenommen wurden. Einige Fans befürchteten daraufhin, dass derfür 2016 vorgesehene Release gefährdetsein könnte. Wynn beruhigte die Gemüter jedoch:

Nein, alles läuft genau nach Plan.

Mit der Veröffentlichung des Science-Fiction-Rollenspiels ist also auch weiterhin 2016 zu rechnen.

Mehr zum Thema: Alle Fakten und Gerüchte in der Übersicht

Far Cry Primal
Schöne, dynamische Welt: Der Wolf hier überfällt den Hirsch. Wir nähern uns von hinten und überfallen beide.