Wir hatten schon darüber berichtet: Das Rollenspiel Mass Effect für den PC kommt erst am 6. Juni in die europäischen Spieleläden. In den Foren des Entwicklers Bioware findet sich mittlerweile auch eine Stellungnahme eines Community-Managers dazu: "Das Team hier bei Bioware, das eng mit den Jungs von Demiurge Studios zusammenarbeitet, hat entschieden, dass wir mit ein paar Wochen mehr Arbeit im Studio sicherstellen können, dass wir die Qualität abliefern, die unsere Fans verdienen. Die Extrazeit wird dazu benutzt, mehr Rückmeldungen von Testern zu verarbeiten ... und die zusätzlichen Funktionen zu vervollkommnen. ..."

Mass Effect : Als kleines Trostpflaster finden sich jetzt im Internet und in unserer Screenshot-Galerie neue Mass-Effect-Bilder, die den aktuellen Stand des HUD-Displays zeigen. Wenn man im Spiel die Leertaste drückt, um das Spiel zu pausieren, werden an den Seiten Piktogramm-Menüs zur Auswahl der biotischen Fähigkeiten, Waffen und Squad-Kommandos der Teammitglieder eingeblendet. Unten erscheinen die Auswahlmöglichkeiten für die eigene Spielfigur Commander Shepard. Die Bilder zeigen zwei Spielszenen mit und ohne den zuätzlichen Einblendungen. PC-Fans werden sich über den Komfort freuen. Die Motive zeigen aber auch deutlich, dass die Entwickler beim Design vor allem Besitzer von Breitbild-LCDs vor Augen hatten.