Derzeit fragen sich viele Fans, ob und wie gut die PC-Version des Rollenspiels Mass Effect auf dem hauseigenen System laufen wird. Eine Antwort auf diese Frage kommt jetzt direkt von den Entwicklern - zumindest teilweise. In einem aktuellen Interview erklärten Diarmid Clarke und Matt Atwood von Bioware, dass Mass Effect auf einem zwei Jahre alten System gut laufen werde. Die genaue Spezifikationen würden erst in Kürze festgelegt, doch man brauche definitiv keinen High End-PC für das Spiel.

Mass Effect : Zudem äußerte sich das Duo zum Thema Zusatzinhalte. So bestätigte Clarke, dass das Addon "Kollisionskurs" ("Bring Down The Sky"), welches bereits für die Xbox 360-Version erhältlich ist, definitiv nicht in der PC-Portierung enthalten sein wird - zumindest nicht in der Verkaufsversion. Es werde jedoch in Kürze eine offizielle Ankündigung rund um das Thema "Zusatzinhalte" geben.

Wir halten Sie natürlich weiterhin auf dem Laufenden.