Master of Orion : Master of Orion geht am 26.2. in den Early Access. Writing Bull zeigt die Version heute bereits im Live-Stream. Master of Orion geht am 26.2. in den Early Access. Writing Bull zeigt die Version heute bereits im Live-Stream.

Zum Thema Master of Orion ab 27,15 € bei Amazon.de Ab 19.30 Uhr zeigen GameStar-Autor Christian Weigel und Writing Bull gemeinsam ein dreistündiges Live Let's Play auf Hitbox. Ingo Horn, Senior Communication Coordinator bei Wargaming, ist ab 20 Uhr als Gast dabei, lässt sich interviewen und beantwortet zudem eine Stunde lang die Fragen der Chat-Zuschauer. Es ist der erste und vorerst einzige Preview-Livestream, bei dem sich der Publisher von Fans der Reihe befragen lässt.

Die begonnene Partie wird ab morgen von Writing Bull als Videoreihe auf seinem YouTube-Kanal fortgeführt.

Feedback erwünscht

Zudem bieten Writing Bull und Wargaming allen Käufern des Spiels an, in den nächsten Tagen ihren persönlichen Eindruck anderen Rundenstrategie-Fans in einem Communityvideo zu schildern. »Kommt das neue Master of Orion tatsächlich an den Klassiker heran? Wie sind eure ersten persönlichen Eindrücke?«, werden die Spieler gefragt.

Publisher und YouTuber stellen jedem, der mitmacht, eine halbe Minute auf YouTube zur Verfügung: »Erzählt unzensiert, ungeschminkt, was ihr mit Master of Orion erlebt habt und was ihr davon haltet.« Die Aktion läuft bis zum 6. März, 24 Uhr, danach werden die Statements zusammenmontiert und als Video auf Writing Bulls YouTube-Kanal veröffentlicht. Weiterführende Informationen gibt das heute veröffentlichte Teaservideo.

Das weißrussische Unternehmen Wargaming hat Master of Orion von den argentinischen NGD Studios entwickeln lassen und zu deren Unterstützung etliche Entwickler des Originalspiels verpflichtet. Die ersten beiden Teile der Master-of-Orion-Reihe, erschienen in den frühen 1990er Jahren, gelten vielen 4X-Fans bis heute als das Maß der Dinge in diesem Genre. Das Reboot des Klassikers ist ab dem 26.02. als Downloadtitel auf Steam und GOG erhältlich.

Master of Orion
Die Cyborgs der Meklar gehören zu den drei Völkern, die in der zweiten Early-Access-Phase freigeschaltet werden.