Update: Rockstar Games hat einen ersten Trailer zu Max Payne 3 für den 14. September um 18:00 Uhr angekündigt. Diesen finden Sie dann natürlich sofort auf GameStar.de

Ursprüngliche Meldung: Das Actionspiel Max Payne 3soll »voraussichtlich« im März 2012 erscheinen. Dies gibt der Publisher Rockstar Games in einer Pressemeldung bekannt. Damit bestätigt Rockstar Games einige Spekulationen, das Actionspiel werde noch innerhalb des aktuellen Geschäftsjahres (bei Take-Two Interactive endet dieses am 30. März) erscheinen. Ein Release von Max Payne 3 dürfte den Bilanzen des Publishers zum Fiskaljahresende noch einen ordentlichen Schub nach oben verpassen.

Max Payne 3 : Max Payne im gewohnten Look Max Payne im gewohnten Look Max Payne 3 wurde von knapp zweieinhalb Jahren offiziell angekündigt. Die ersten Bilder des »neuen« Max Payne - mit Wampe, Vollbart und Glatze - sorgten anfangs für Irritationen bei Fans. Aktuelle Bilder zeigen aber, dass auch der gewohnte Max in Max Payne 3 vorkommen wird, dessen Story sich in mehreren getrennten Zeitabschnitten abspielt. In Max Payne 3 arbeitet Max unter anderem als Security-Chef eines Geschäftsmannes in Sao Paulo.

Neue Screenshots aus Max Payne 3 finden Sie in unserer Galerie.

Bild 1 von 219
« zurück | weiter »
Max Payne 3
Während der Bullet Time können wir fliegende Kugeln sehen.

Als erstes Spiel der Serie soll Max Payne 3 einen Multiplayer-Modus enthalten dessen »Karten und Modi sich im Spielverlauf dynamisch anpassen«, so jedenfalls die Pressemeldung. Als Engine kommt die weiter verbesserte Rockstar Advanced Game Engine (RAGE) zum Einsatz, die Spieler bereits aus Grand Theft Auto 4 und Red Dead Redemption kennen.

An Gerüchten, Max Payne 3 werde Anfang Oktober bei einem Event in den Niederlanden gezeigt, ist indes nach GameStar-Informationen nichts dran. Wir rechnen aber mit konkreten Infos zum Spiel und einer ersten Preview-Runde in den kommenden Wochen.

Max Payne 3 erscheint für PC, PlayStation 3 und Xbox 360.