Max Payne 3 : Der DLC »Painful Memories« für Max Payne 3 erscheint am 4. Dezember. Der DLC »Painful Memories« für Max Payne 3 erscheint am 4. Dezember. Am 4. Dezember 2012 erscheint der DLC (Downloadable Content) »Painful Memories« für das Actionspiel Max Payne 3. Dies gab Rockstar Games jetzt in einer offiziellen Pressemeldung bekannt. Für die PlayStation 3 dürfte der Release der 800 Microsoft-Punkt beziehungsweise 9,99 Dollar teuren Download-Erweiterung am 5. Dezember folgen.

Inhaltlich bietet der DLC »Painful Memories« unter anderem vier neue Karten (Canal De Panamá, Marty's Bar, Roscoe Street Subway und Shoot First) für den Multiplayer-Modus. Des Weiteren erwarten Sie mit dem IMG 5.56 und der UAR-21 zwei neue Sturmgewehre. Außerdem dürfen Sie mit dem sogenannten »Hangover Burst« dafür sorgen, dass Ihre Gegner beim Respawn mit eingeschränkter Sicht und reduzierter Gesundheit auftauchen. Diverse neue Avatare enthält der DLC ebenfalls.

In unserer Online-Galerie von Max Payne 3 finden Sie ab sofort die ersten Screenshots von dem DLC »Painful Memories«. Diese Bilder zeigen einige der neuen Karten und Waffen.

Max Payne 3: Panful Memories