Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain : Auf diesem Screenshots sind Hinweise auf das neue Heilsystem in Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain zu finden. Auf diesem Screenshots sind Hinweise auf das neue Heilsystem in Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain zu finden.

Zum Thema Metal Gear Solid 5 ab 19,99 € bei Amazon.de Metal Gear Solid V: The Phantom Pain für 23,99 € bei GamesPlanet.com In den vergangenen Wochen gab es immer wieder Spekulationen rund um ein neues Heilsystem im Actionspiel Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain. Die Gerüchteküche wurde diesbezüglich von dem Game-Designer Hideo Kojima jetzt wieder angefeuert.

Kojima hat vor kurzem einen neuen Screenshot von Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain via Twitter veröffentlicht. Darauf ist der Protagonist Big Boss (Venom Snake) an Bord eines Helikopters zu sehen. Interessant dabei sind aber vor allem einige kleinere Details: So sind beispielsweise ein Infusionsnadel in seinem linken (künstlichen) Arm sowie ein Infusionsbeutel mit einer nicht näher zu erkennenden Flüssigkeit zu erkennen. Dies deutet auf eine Art Heilungssystem in Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain hin, das in Echtzeit kleinere Wunden versorgt. Konkrete Details hierzu sind allerdings noch nicht bekannt. Kojima hat sich bisher noch nicht näher dazu geäußert.

Metal Gear Solid 5 entsteht auf Basis der FOX-Engine beim Entwickler Kojima Productions und führt die erfolgreiche Stealth-Action-Serie um Solid Snake fort. Metal Gear Solid 5 besteht dabei genau genommen aus zwei Spielen, Ground Zeroes dient als Prequel, The Phantom Pain ist das eigentliche Hauptspiel. Die Entwickler planen einen »riesigen« Mutiplayer-Part und gewähren den Spielern die Möglichkeit, eigene Missionen zu erstellen. Außerdem soll das Spiel eine Verbindung mit Tablets und Smartphones aufbauen können.

» Metal-Gear-Special auf GameStar.de lesen

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
Spezielle Anzüge wie dieser verbessern die Tarnung in unterschiedlichen Terrains.