Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain - PC

3rd-Person-Shooter  |  Release: -  |   Publisher: Konami

The Phantom Pain - Getarnte Metal-Gear-Solid-5-Ankündigung bei den VGAs?

Hat Hideo Kojima das Künststück vollbracht Metal Gear Solid 5 vorzustellen, ohne dass die Welt es begriffen hat? Diese Theorie haben zumindest momentan zahlreiche Fans, die hinter The Phantom Pain ein neues Snake-Spiel vermuten – und ihre Vermutung mit Bildbeweisen belegen können.

Von Michael Obermeier |

Datum: 10.12.2012 ; 11:30 Uhr


Auf den Spike Video Game Awards 2012 hat eine Neuankündigung die versammelte Fachpresse überrascht: The Phantom Pain vom unbekannten Entwickler »Moby Dick Studios«. Der vorgeführte Trailer zeigt in beeindruckender Grafik einen schwer verletzten Krankenhaus-Patienten, der sich vor Truppen verstecken muss, die die Anlage stürmen und andere Patienten exekutieren. Was anfangs noch realistisch anmutet, bekommt spätestens dann einen Fantasy-Einschlag, wenn brennende Reiter auf Flammenpferden durch die Gänge galoppieren und ein gigantischer Feuer-Walfisch einen Hubschrauber verschlingt.

Noch während der Preisverleihung wurden aber im Internet Stimmen laut, dass The Phantom Pain gar kein komplett neues, sondern ein Spiel aus der Metal-Gear-Reihe ist. Im NeoGAF-Forum trudelten dutzende Hinweise ein, die die Parallenen zwischen der langlebigen Spionage-Serie und dem Krankenhaus-Alptraum aufzeigen.

The Phantom Pain : Wer ist dieser Arzt? Wer ist dieser Arzt? Auf der Aftershow-Party des Metal-Gear-Publishers Konami waren etwa Personen mit »The Phantom Pain«-Shirts, darunter auch der für die Titel-Sequenz von MGS 2 und 3 verantwortliche Kyle Cooper, zu Gast. Der Vorname des angeblichen Moby-Dick-Chefs Joakim Mogren wiederum ist ein Anagramm auf Kojima – den Schöpfer der Metal-Gear-Marke.

Auch im Video selbst finden sich dutzende subtile und deutliche Hinweise auf MGS. So hat der Protagonist im Trailer die gleiche Frisur und den gleichen Bart wie Big Boss/Solid Snake, hat eine sehr ähnliche Narbe auf der Wange und trägt außerdem einen Verband auf dem Auge. Die Soldaten im Video sind zudem mit den gleichen Waffen und Kevlar-Westen ausgestattet, wie die Truppen im Trailer zu Metal Gear Solid: Ground Zeroes .

Ähnlich wie im Finale von Metal Gear Solid 3: Snake Eater glaubt der Held im Trailer weiße Blütenblätter auf sich zu fallen zu sehen. Eine von Flammen umhüllte Gestalt erinnert stark an den Bösewicht Volgin aus Snake Eater, eine schwebende Gestalt verhält sich ähnlich wie MGS1-Schurke Psycho Mantis oder The Sorrow aus MGS3.

The Phantom Pain : Auffällig: Im Trailer fehlt am oberen Rand des Schriftzugs etwas ...

Original-Phantom-Pain-Logo
Auffällig: Im Trailer fehlt am oberen Rand des Schriftzugs etwas ...

Der deutlichste Hinweis ist jedoch das Logo von The Phantom Pain selbst. So fallen im Trailer an der oberen Kante des Schriftzugs seltsame Aussparungen in den Buchstaben auf. Füllt man diese mit der offiziellen Metal-Gear-Schriftart auf, passt der Titel »Metal Gear Solid V« exakt in die Lücken.

Bislang gibt es noch keine offizielle Bestätigung von Konami, ob The Phantom Pain tatsächlich ein Metal-Gear-Spiel ist. Zudem bleibt unklar, ob der Titel etwas mit Metal Gear Solid 5 oder dem bereits angekündigten Metal Gear Solid: Ground Zeroes zu tun hat.

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
In Afghanistan ist Big Boss auch zu Pferde unterwegs.
Diesen Artikel:   Kommentieren (29) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Hackt0r3
Hackt0r3
#1 | 10. Dez 2012, 11:45
"Hat Hideo Kojima das Künststück vollbracht Metal Gear Solid 5 vorzustellen, ohne dass die Welt es begriffen hat? Diese Theorie haben zumindest momentan zahlreiche Fans, die hinter The Phantom Pain ein neues Snake-Spiel vermuten"

Ist das nicht irgendwie ein Wiederspruch?
rate (18)  |  rate (2)
Avatar Dabra
Dabra
#2 | 10. Dez 2012, 11:49
Zitat von Hackt0r3:
Ist das nicht irgendwie ein Wiederspruch?

Jap, ist es.
Ausser die Fans sind nicht "von dieser Welt"! *eyeroll*
rate (14)  |  rate (0)
Avatar Obaruler
Obaruler
#3 | 10. Dez 2012, 11:52
Nun, gab übers Wochenende zumindest genug entdeckte Hinweise, dass dem so ist ... wobei das schon fast >zu< aufwendig für eine simple Ankündigung erscheint, aber es gibt halt so Firmen, die richtig kreative werden für ihre Fans .... ich möchte nur mal an das Portal II ARG von Valve erinnern. :D
rate (6)  |  rate (0)
Avatar Oekie
Oekie
#4 | 10. Dez 2012, 11:57
Das hat ja schon Tradition verwirrende Trailer und Gerüchte zu einem neuen MGS teil zu streuen. Ich finds gut.^^
rate (13)  |  rate (0)
Avatar CooLZockeR
CooLZockeR
#5 | 10. Dez 2012, 11:57
ich hoffe das es ein neues mgs wird ^^
rate (4)  |  rate (0)
Avatar varg696
varg696
#6 | 10. Dez 2012, 12:11
Hier ein Link mit zimlich einleuchtenden Hinweisen auf Metal Gear Solid 5:
http://www.officialplaystationmagazine.co. uk/2012/12/08/x-reasons-why-the-phantom-pain-i s-metal-gear-solid-5/#gallery-top

Es würde auf jeden Fall zu Kojima passen, und es wäre ein PR Meisterstück wenn man sich die Wellen anschaut welches dieser Trailer geschlagen hat ohne dass das Kind beim Namen genannt wurde.
Und wie toll sieht die Fox-Engine aus?! Für mich um einiges besser und näher an der Realität als die doch recht plastische Cryengine.
rate (5)  |  rate (0)
Avatar Falkenfluegel
Falkenfluegel
#7 | 10. Dez 2012, 12:11
Das ist sowas von Metal Gear...
rate (8)  |  rate (0)
Avatar M0NS73R
M0NS73R
#8 | 10. Dez 2012, 12:12
Die Screenshots sind der Wahnsinn.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Bonestorm
Bonestorm
#9 | 10. Dez 2012, 12:27
Das Ding am Ende erinnerte doch schon irgendwie an einen Metal Gear Ray... na mal schauen .
rate (0)  |  rate (5)
Avatar Soebe
Soebe
#10 | 10. Dez 2012, 12:32
Für mich ist der Fall klar. Auch der fehlende Arm wäre serientypisch wobei ich mich nicht erinnern kann dass Big Boss bei den "Fotos" von ihm im älteren Zustand ein Arm fehlt (MGS1).

Finde es nur erstaunlich dass genau zwei MGS Haupttitel angekündigt werden.
Das wird jetzt halt aber vermutlich für die Next-Gen Konsolen sein im Gegensatz zu Ground Zeroes und hoffentlich ohne Open World.
rate (1)  |  rate (1)

ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
Spiele günstig kaufen Zum Shop
PREISVERGLEICH
Konami Metal Gear Solid V: The Phantom Pain (Xbox 360)
ab 59,99 € Zum Preisvergleich
1 Angebote | ab 0,00 € Versand
Konami Metal Gear Solid V: The Phantom Pain (PS3)
ab 59,99 € Zum Preisvergleich
1 Angebote | ab 0,00 € Versand
Konami Metal Gear Solid V: The Phantom Pain (PS4)
ab 69,99 € Zum Preisvergleich
2 Angebote | ab 0,00 € Versand
» weitere Angebote

Details zu Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain

Plattform: PC (PS4, PS3, Xbox One, Xbox 360)
Genre Action
Untergenre: 3rd-Person-Shooter
Release D: -
Publisher: Konami
Entwickler: Kojima Productions
Webseite: http://www.mobydickstudio.se
USK: keine Angabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 569 von 5644 in: PC-Spiele
Platz 25 von 197 in: PC-Spiele | Action | 3rd-Person-Shooter
 
Lesertests: eigene Wertung abgeben
Wunschliste: 5 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Metal Gear Solid 5 im Preisvergleich: 4 Angebote ab 59.99  Metal Gear Solid 5 im Preisvergleich: 4 Angebote ab 59.99
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten