Microsoft Flight : Microsoft Flight soll zugänglicher als die Serienvorgänger werden. Microsoft Flight soll zugänglicher als die Serienvorgänger werden. Einen Release-Termin für Microsoft Flightgibt es noch nicht, aber immerhin können sich interessierte Spieler jetzt für die kommende Closed Beta der Flugsimulation anmelden. Dazu ist eine Windows Live ID notwenig, die direkt bei der Anmeldung erstellt werden kann. Wer bereits ein Hotmail-, Messenger- oder Xbox LIVE-Konto hat, nutzt diese Zugangsdaten. Die Beta-Phase soll im Januar 2012 beginnen.

Über den Umfang der Beta haben sich die Entwickler noch nicht geäußert, dafür gibt es erste Infos zu den Systemanforderungen. Die Angaben beziehen sich auf die aktuelle Version des Spiels und müssen nicht repräsentativ für die finale Release-Version sein.

Minimale Systemanforderungen

Microsoft Flight : So sieht Microsoft Flight aus niedrigen Settings aus. So sieht Microsoft Flight aus niedrigen Settings aus. CPU: Dual Core 2.0 GHz

Grafikkarte: 256 MB Grafikspeicher

Festplatte: 10 GB

Betriebssystem: WinXP SP3

RAM: 2 GB

Empfohlene Systemanforderungen

Microsoft Flight : Und so sieht Microsoft Flight mit hohen Detaileinstellungen aus. Und so sieht Microsoft Flight mit hohen Detaileinstellungen aus. CPU: Intel® Core™ i7 960 @ 3.20GHz, AMD® Phenom™ II X6 1100T 3.3 GHz oder besser

Grafikkarte: ATI Radeon™ HD 5870, NVIDIA® GeForce® GTX 560 oder besser

Festplatte: 10 GB

Betriebssystem: Windows 7 64-bit

RAM: 6 GB

Microsoft Flight
Praktisch: Wir können den Blick zur Seite arretieren und die Maschine weiterhin frei lenken.