Minecraft : Mit dem Patch 1.6 werden in Minecraft Landkarten eingeführt. Mit dem Patch 1.6 werden in Minecraft Landkarten eingeführt. Im offiziellen Blog »The Word of Notch« hat der Chef-Entwickler Markus Persson erste Infos zum nächsten Minecraft -Patch 1.6 bekannt gegeben. Für das Update will sich Persson hauptsächlich um die Beseitigung von Bugs kümmern, es ist aber auch ein neues Feature geplant.

So werden mit 1.6 erstmals Landkarten in Minecraft eingeführt. Diese werden nicht etwa über ein Menü aufgerufen, sondern müssen stilecht im Spiel gebastelt werden und können dann aus dem Inventar heraus benutzt werden. Schon beim Erstellen der Karte muss der Zoom-Faktor festgelegt werden, der auch später nicht mehr verändert werden kann. Der aktuelle Standort bildet dabei den Mittelpunkt der Landkarte – eingetragen ist zunächst nur die nähere Umgebung. Das leere Blatt Papier lässt sich dann nur mit dem Abgehen der Welt füllen. Auf die gleiche Weise können auch Veränderungen in der Landschaft noch nachträglich auf der Karte vermerkt werden.

Im Moment arbeitet Notch daran, die Karten auch für den Multiplayer-Modus fit zu machen. Damit sollen dann auch mehrere Spieler Klone der gleichen Karte verwenden können: Updates auf der Karte erscheinen dann gleichzeitig auf den einzelnen Kopien, die Spieler selbst werden als blinkende Punkte dargestellt.

Sorgen macht sich Persson über die im Code vorgegebene Grenze von 65536 einzigartigen Karten pro Welt. Im Moment möchte er an der Limitierung zwar noch nichts ändern (was seiner Aussage nach sehr aufwendig wäre), sollten aber Probleme mit der Zahl auftauchen ist eine Änderung durchaus vorstellbar.

Der Code für die Karten dürfte dabei auch in zukünftigen Updates Verwendung finden. So denkt Notch bereits über Bücher und Notizzettel nach, die von Spielern erstellt werden könnten. Und auch individuelle Schilder und Gemälde stehen bei dem Entwickler auf der Wunschliste. Erst einmal soll aber jetzt der Patch 1.6 fertig gestellt werden. Sobald sich dessen Entwicklung dem Ende nähert, will Notch ein festes Release-Datum bekannt geben.

In der Screenshot-Galerie finden Sie jeweils ein Bild mit der maximalen und der minimalen Zoomstufe der Karten:

Bild 1 von 67
« zurück | weiter »
Minecraft - 1.6
Noch freut es sich: Wenn Walter, so haben wir unser Hottehü getauft, wüsste, was wir mit ihm vorhaben … wenn wir doch nur schon einen Sattel hätten.