Minecraft - PC

Adventure  |  Release: 18. November 2011  |   Publisher: -   arrow Details & Anforderungen

Test & Artikel

Minecraft im Test

Minecraft feiert seinen siebten Geburtstag und ist immer noch wahnsinnig erfolgreich. Zeit für eine Bestandsaufnahme. Und ebenfalls Zeit, ein altes Versäumnis nachzuholen. » mehr

Minecraft Nachbauten - Von Westeros bis Los Santos

In Minecraft sind der Fantasie von Hobby-Architekten und Baumeistern keine Grenzen gesetzt. Wir stellen zehn der beeindruckendsten Nachbauten aus der Klötzchen-Sandbox vor. » mehr

Minecraft: Resource-Packs - Fünf Texturpakete für die einsame Zufallswelt

Der Klötzchenlook von Minecraft ist ikonisch, aber nicht jedermanns Sache. Zum Glück lässt sich die Optik des Spiels mit Texturpaketen schnell in fast jede Richtung drehen. » mehr

Minecraft - Die besten Mods und Maps mit Installations-Anleitung

Minecraft ist längst mehr als nur »das Ding mit den Klötzchen«. Wir stellen die besten Mods und Karten vor, die aus Minecraft ein völlig neues Spiel machen. Wir haben diesen Artikel für 2017 überarbeitet. » mehr

Minecraft: Survival-Seeds - Fünf Szenarien für Überlebenskünstler und Entdecker

Mit Seeds oder Startwerten lassen sich die eigentlich zufallsgenerierten Welten von Minecraft reproduzieren – das sind unsere fünf Favoriten für den Survival-Modus. » mehr
» Alle Artikel zu Minecraft anzeigen (38)

News

Pixxl Island auf der Gamescom - Programm und Community-Preise stehen fest

Vom Gamescom-Mittwoch bis -Samstag wollen wir auf Pixxl Island, der Kreativ-Lounge rund um Minecraft gemeinsam mit McDonald’s die Messebesucher begrüßen. Das detaillierte Programm steht nun fest. » mehr
18.08.2017 | 0 Kommentare

Minecraft & Pixxl Island - So sieht die Adventure-Map für Speedrunner aus

In unserer Lounge »Pixxl Island« können Gamescom-Besucher entspannen und Minecraft zocken – auch auf unserer eigenen Adventure Map, die YouTuber VPainV extra für uns erstellt hat. » mehr
11.08.2017 | 7 Kommentare

Minecon Earth - Minecraft-Messe wird 2017 zum Livestream-Event

2017 verzichten Mojang und Microsoft auf eine echte Minecon. Die Minecraft-Messe wird stattdessen als neunzigminütige Livestream-Veranstaltung übertragen. » mehr
10.08.2017 | 4 Kommentare

Minecraft und Pixxl Island - Die Themenwoche rund um dem Klötzchen-Hit

Vom 7. bis zum 13. August würdigen wir in der Minecraft-Themenwoche das Überraschungsmeisterwerk mit täglich neuen Artikeln rund ums Bauklotz-Universum. » mehr
06.08.2017 | 5 Kommentare » Alle News zu Minecraft anzeigen (390)

Tipps & Cheats

Tipp: Minecraft Texture Packs finden

Hey, ich habe einen super Tipp, für Leute die immer mal wieder nach neuen Texture Packs für Minecraft suchen. Auf der deutschen Minecraft Texture Pack ... » mehr

Details zu Minecraft

Seit Mai 2009 arbeitete der Schwede Markus »Notch« Persson am Blockbau-Spiel Minecraft. Im November 2014 verkaufte er allerdings das von ihm gegründete Entwicklerstudio Mojang samt Minecraft an Microsoft und verließ die Firma. Was anfänglich wenig mehr als eine Java-Techdemo für prozedural generierte Landschaften war, ist mittlerweile zu einem riesigen Phänomen geworden. Dabei ist der Kern des Spiels simpel: In einer aus Blöcken zusammengesetzten Landschaft kann der Spieler eben diese Blöcke zertrümmern, neue Bausteine setzen und somit fantastische Bauwerke errichten. Im Sandbox-Spiel existieren insgesamt fünf Spielmodi. Im Kreativ-Modus kann der Spieler seiner Fantasie freien Lauf lassen, denn es stören weder Materialknappheit noch Monster beim Bauen. Ganz anders im Überlebens-und Abenteuer-Modus: Hier kommen des Nachts die Gegner (Zombies, Skelette oder die gefürchteten grünen Creeper) raus, deshalb sollte man sich bis dahin tunlichst einen Unterstand gebaut haben. Mit einem ausgeklügelten Crafting-System besorgt man sich Fackeln, Waffen, Rüstungsteile, Eisenbahnschienen, Essen und nicht zuletzt Schalter und Druckplatten. In Kombination mit dem seltenen Redstone-Erz lassen sich damit elektrische Schaltkreise bauen, findige Minecraft-Bastler haben sogar schon ganze Computer in die grünen Landschaften des Spiels gebaut. Der Hardcore-Modus ist eine spezielle Variante des Überlebens-Modus, mit hohem und nicht verstellbarem Schwierigkeitsgrad. Stirbt der Spieler im Hardcore-Modus, ist er gezwungen, die Welt endgültig zu löschen. Im Zuschauermodus können zwar keine Blöcke zerstört oder gesetzt werden, dafür kann man sich uneingeschränkt durch die Welt bewegen und bleibt für andere Spieler unsichtbar. Eine rege Modder-Gemeinde kümmert sich vor allem um den umfangreichen Mehrspieler-Modus von Minecraft und versorgt das Spiel zudem mit Grafik-Mods.
Cover zu Minecraft
Plattform: PC (PS4, PS3, PSV, Xbox One, Xbox 360, Wii U, iOS, Android, WP7)
Genre Adventure
Untergenre: -
Release D: 18. November 2011
Publisher: -
Entwickler: Mojang
Webseite: http://www.minecraft.net
USK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 76 von 7039 in: PC-Spiele
Platz 8 von 2036 in: PC-Spiele | Adventure
 
Lesertests: 21 Einträge
Spielesammlung: 730 User   hinzufügen
Wunschliste: 31 User   hinzufügen
Minecraft ab 19,99 € im Preisvergleich  Minecraft ab 19,99 € im Preisvergleich  |  Minecraft ab 13,95 € bei Amazon.de  Minecraft ab 13,95 € bei Amazon.de

Offizielle Systemanforderungen:

Minimale Systemanforderungen:
CPU:
RAM:
DirectX:
Grafikkarte:
Festplatte:
Empfohlene Systemanforderungen:
CPU:
RAM:
DirectX:
Grafikkarte:
Festplatte:
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten