Minecraft - PC

Adventure  |  Release: 18. November 2011  |   Publisher: -   arrow Details & Anforderungen

Test & Artikel

Minecraft im Test

Minecraft feiert seinen siebten Geburtstag und ist immer noch wahnsinnig erfolgreich. Zeit für eine Bestandsaufnahme. Und ebenfalls Zeit, ein altes Versäumnis nachzuholen. » mehr

Minecraft Add-Ons Vorschau - Hasen-Zombies und explodierende Kühe

Auf der E3-Pressekonferenz präsentierte Microsoft das jüngste Minecraft-Update, den Realms-Service und die sogenannten Add-Ons. Was es damit auf sich hat, ließen wir uns auf der Messe erläutern. » mehr

Minecraft Windows 10 Edition Beta - Bessere Technik, kaum Optionen

Eines der Features von Microsofts neuem Betriebssystem Windows 10 ist die dazugehörige Minecraft-Version, die nicht mehr unter Java läuft. In unserem Ersteindruck sagen wir, wie man drankommt und wie es aussieht. » mehr

Minecraft - Die besten Mods mit Installations-Anleitung

Minecraft ist mittlerweile mehr als nur »das Ding mit den Klötzchen«. Wir stellen die besten Mods und Karten vor, die aus Minecraft ein völlig neues Spiel machen. » mehr

Minecraft - PC, Konsole, Mobile: Welche Version kann was?

Egal ob auf PC, für Konsole oder für unterwegs – Minecraft ist überall! Aber wie unterscheiden sich die einzelnen Versionen überhaupt voneinander? Wir machen den großen Vergleich. » mehr
» Alle Artikel zu Minecraft anzeigen (27)

News

Minecraft - Releasezeitraum der VR-Version für Oculus Rift und Gear VR

Zum einjährigen Jubiläum von Minecraft auf Windows 10 hat Mojang endlich einen Releasetermin für die Virtual-Reality-Version angekündigt. »Innerhalb der nächsten Wochen« soll der Support für Oculus Rift und Gear VR in Minecraft erfolgen. » mehr
28.07.2016 | 6 Kommentare

Mega-Sicherheitslücke bei Minecraft - Cookie-Exploit: Hacker kapern Accounts

Nach Twitter ist jetzt Minecraft dran: Hackern ist es gelungen, über eine Sicherheitslücke die Daten beliebiger Nutzerkonten des Sandbox-Spiels auszulesen. Das funktioniert offenbar über einen vergleichsweise simplen Cookie-Exploit. » mehr
21.07.2016 | 15 Kommentare

Minecraft - Spieler baut Pokémon Red nach

Auch Jahre nach der Veröffentlichung von Minecraft haben Spieler des Open-World-Sandbox-Titels noch kreative und ambitionierte Ideen. Ein Nutzer versucht seit 2015, das komplette Pokémon Red als funktionierendes Spiel in der Klötzchenwelt nachzubauen. » mehr
05.07.2016 | 15 Kommentare

Minecraft-Film - Konkreter Starttermin steht fest

Mojang hat jetzt den konkreten Starttermin für den geplanten Minecraft-Film bekannt gegeben. Demnach findet die Premiere am 24. Mai 2019 statt. » mehr
28.06.2016 | 10 Kommentare » Alle News zu Minecraft anzeigen (350)

Tipps & Cheats

Tipp: Minecraft Texture Packs finden

Hey, ich habe einen super Tipp, für Leute die immer mal wieder nach neuen Texture Packs für Minecraft suchen. Auf der deutschen Minecraft Texture Pack ... » mehr

PREISE ZUM SPIEL
3 €
Versand s. Shop

Details zu Minecraft

Seit Mai 2009 arbeitete der Schwede Markus »Notch« Persson am Blockbau-Spiel Minecraft. Im November 2014 verkaufte er allerdings das von ihm gegründete Entwicklerstudio Mojang samt Minecraft an Microsoft und verließ die Firma. Was anfänglich wenig mehr als eine Java-Techdemo für prozedural generierte Landschaften war, ist mittlerweile zu einem riesigen Phänomen geworden. Dabei ist der Kern des Spiels simpel: In einer aus Blöcken zusammengesetzten Landschaft kann der Spieler eben diese Blöcke zertrümmern, neue Bausteine setzen und somit fantastische Bauwerke errichten. Im Sandbox-Spiel existieren insgesamt fünf Spielmodi. Im Kreativ-Modus kann der Spieler seiner Fantasie freien Lauf lassen, denn es stören weder Materialknappheit noch Monster beim Bauen. Ganz anders im Überlebens-und Abenteuer-Modus: Hier kommen des Nachts die Gegner (Zombies, Skelette oder die gefürchteten grünen Creeper) raus, deshalb sollte man sich bis dahin tunlichst einen Unterstand gebaut haben. Mit einem ausgeklügelten Crafting-System besorgt man sich Fackeln, Waffen, Rüstungsteile, Eisenbahnschienen, Essen und nicht zuletzt Schalter und Druckplatten. In Kombination mit dem seltenen Redstone-Erz lassen sich damit elektrische Schaltkreise bauen, findige Minecraft-Bastler haben sogar schon ganze Computer in die grünen Landschaften des Spiels gebaut. Der Hardcore-Modus ist eine spezielle Variante des Überlebens-Modus, mit hohem und nicht verstellbarem Schwierigkeitsgrad. Stirbt der Spieler im Hardcore-Modus, ist er gezwungen, die Welt endgültig zu löschen. Im Zuschauermodus können zwar keine Blöcke zerstört oder gesetzt werden, dafür kann man sich uneingeschränkt durch die Welt bewegen und bleibt für andere Spieler unsichtbar. Eine rege Modder-Gemeinde kümmert sich vor allem um den umfangreichen Mehrspieler-Modus von Minecraft und versorgt das Spiel zudem mit Grafik-Mods.
Cover zu Minecraft
Plattform: PC (PS4, PS3, PSV, Xbox One, Xbox 360, Wii U, iOS, Android, WP7)
Genre Adventure
Untergenre: -
Release D: 18. November 2011
Publisher: -
Entwickler: Mojang
Webseite: http://www.minecraft.net
USK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 45 von 6619 in: PC-Spiele
Platz 6 von 1873 in: PC-Spiele | Adventure
 
Lesertests: 22 Einträge
Spielesammlung: 674 User   hinzufügen
Wunschliste: 32 User   hinzufügen
Minecraft ab 11,89 € im Preisvergleich  Minecraft ab 11,89 € im Preisvergleich  |  Minecraft ab 3,00 € bei Amazon.de  Minecraft ab 3,00 € bei Amazon.de

Offizielle Systemanforderungen:

Minimale Systemanforderungen:
CPU:
RAM:
DirectX:
Grafikkarte:
Festplatte:
Empfohlene Systemanforderungen:
CPU:
RAM:
DirectX:
Grafikkarte:
Festplatte:
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten