Minecraft - PC

Adventure  |  Release: 18. November 2011  |   Publisher: -   arrow Details & Anforderungen

Test & Artikel

Minecraft im Test

Minecraft ist fertig. Zumindest ist die Release-Version von Mojangs berühmtem Klötzchen-Baukasten erschienen. Warum die uns trotz aller Neuerungen latent enttäuscht, klärt unser Test. » mehr

Minecraft Windows 10 Edition Beta - Bessere Technik, kaum Optionen

Eines der Features von Microsofts neuem Betriebssystem Windows 10 ist die dazugehörige Minecraft-Version, die nicht mehr unter Java läuft. In unserem Ersteindruck sagen wir, wie man drankommt und wie es aussieht. » mehr

Minecraft - Die besten Mods mit Installations-Anleitung

Minecraft ist mittlerweile mehr als nur »das Ding mit den Klötzchen«. Wir stellen die besten Mods und Karten vor, die aus Minecraft ein völlig neues Spiel machen. » mehr

Minecraft - PC, Konsole, Mobile: Welche Version kann was?

Egal ob auf PC, für Konsole oder für unterwegs – Minecraft ist überall! Aber wie unterscheiden sich die einzelnen Versionen überhaupt voneinander? Wir machen den großen Vergleich. » mehr

Microsoft kauft Mojang - Milliarden für Minecraft

Microsoft übernimmt den Minecraft-Macher Mojang für 2,5 Milliarden US-Dollar. Das ist toll für den Klötzchenkönig Markus »Notch« Persson – aber was hat Microsoft davon? Und was wir Spieler? » mehr
» Alle Artikel zu Minecraft anzeigen (25)

News

Minecraft - Ein Jahr Arbeit: Bekannter Modder baut gigantische Map

Der Modder »Destralix« hat über ein Jahr lang an der Riesen-Map namens »Phain« für Minecraft gearbeitet. Die Karte besteht aus mehreren Sub-Zonen und bietet eine enorme Landschaftsvielfalt. Davon gibt es auch einige Screenshots zu sehen. » mehr
06.05.2016 | 14 Kommentare

Minecraft - So sähe Minecraft mit richtiger Physik-Engine aus

Die Physik-Effekte in Minecraft sind eher rudimentärer Natur. Wie das Spiel funktionieren würde, gäbe es eine richtige Physik-Engine, zeigt ein neues YouTube-Video. » mehr
29.04.2016 | 18 Kommentare

Minecraft - Community-Server mit sieben Millionen Konten gehackt

Laut dem Sicherheits-Spezialisten Troy Hunt wurden die Minecraft-Server der Online-Community Lifeboat gehackt. Daten von über sieben Millionen Nutzer der Pocket Edition wurden angeblich entwendet, und das bereits im Januar. » mehr
28.04.2016 | 6 Kommentare

Sieben Jahre Minecraft - GameStar-Umfrage zum Kultspiel

Minecraft feiert im Mai seinen siebten Geburtstag! Wir möchten gerne wissen, wie viele unserer Leser es noch spielen - und warum. » mehr
27.04.2016 | 21 Kommentare » Alle News zu Minecraft anzeigen (338)

Tipps & Cheats

Tipp: Minecraft Texture Packs finden

Hey, ich habe einen super Tipp, für Leute die immer mal wieder nach neuen Texture Packs für Minecraft suchen. Auf der deutschen Minecraft Texture Pack ... » mehr

GESPONSERT

GESPONSERT Battleborn Academy

Battleborn Academy - Alle Infos und Tipps zu den Spielmodi und Helden.

» Jetzt lesen

Details zu Minecraft

Seit Mai 2009 arbeitete der Schwede Markus »Notch« Persson am Blockbau-Spiel Minecraft. Im November 2014 verkaufte er allerdings das von ihm gegründete Entwicklerstudio Mojang samt Minecraft an Microsoft und verließ die Firma. Was anfänglich wenig mehr als eine Java-Techdemo für prozedural generierte Landschaften war, ist mittlerweile zu einem riesigen Phänomen geworden. Dabei ist der Kern des Spiels simpel: In einer aus Blöcken zusammengesetzten Landschaft kann der Spieler eben diese Blöcke zertrümmern, neue Bausteine setzen und somit fantastische Bauwerke errichten. Im Sandbox-Spiel existieren insgesamt fünf Spielmodi. Im Kreativ-Modus kann der Spieler seiner Fantasie freien Lauf lassen, denn es stören weder Materialknappheit noch Monster beim Bauen. Ganz anders im Überlebens-und Abenteuer-Modus: Hier kommen des Nachts die Gegner (Zombies, Skelette oder die gefürchteten grünen Creeper) raus, deshalb sollte man sich bis dahin tunlichst einen Unterstand gebaut haben. Mit einem ausgeklügelten Crafting-System besorgt man sich Fackeln, Waffen, Rüstungsteile, Eisenbahnschienen, Essen und nicht zuletzt Schalter und Druckplatten. In Kombination mit dem seltenen Redstone-Erz lassen sich damit elektrische Schaltkreise bauen, findige Minecraft-Bastler haben sogar schon ganze Computer in die grünen Landschaften des Spiels gebaut. Der Hardcore-Modus ist eine spezielle Variante des Überlebens-Modus, mit hohem und nicht verstellbarem Schwierigkeitsgrad. Stirbt der Spieler im Hardcore-Modus, ist er gezwungen, die Welt endgültig zu löschen. Im Zuschauermodus können zwar keine Blöcke zerstört oder gesetzt werden, dafür kann man sich uneingeschränkt durch die Welt bewegen und bleibt für andere Spieler unsichtbar. Eine rege Modder-Gemeinde kümmert sich vor allem um den umfangreichen Mehrspieler-Modus von Minecraft und versorgt das Spiel zudem mit Grafik-Mods.
Cover zu Minecraft
Plattform: PC (PS4, PS3, PSV, Xbox One, Xbox 360, Wii U, iOS, Android, WP7)
Genre Adventure
Untergenre: -
Release D: 18. November 2011
Publisher: -
Entwickler: Mojang
Webseite: http://www.minecraft.net
USK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 16 von 6507 in: PC-Spiele
Platz 1 von 1840 in: PC-Spiele | Adventure
 
Lesertests: 22 Einträge
Spielesammlung: 755 User   hinzufügen
Wunschliste: 43 User   hinzufügen
Minecraft ab 7,99 € im Preisvergleich  Minecraft ab 7,99 € im Preisvergleich  |  Minecraft ab 8,92 € bei Amazon.de  Minecraft ab 8,92 € bei Amazon.de

Offizielle Systemanforderungen:

Minimale Systemanforderungen:
CPU:
RAM:
DirectX:
Grafikkarte:
Festplatte:
Empfohlene Systemanforderungen:
CPU:
RAM:
DirectX:
Grafikkarte:
Festplatte:
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten