Genau ein Jahr ist es nun her, dass Minecraft für Windows 10 erschienen ist. Zur Feier des Tages hat Mojang eine kostenlose Achterbahn-Map und einen neuen Trailer veröffentlicht um »Danke« zu sagen. Spannende Randnotiz dabei: Im begleitenden Blogeintrag dazu wird die Veröffentlichung der VR-Unterstützung für Oculus Rift und Gear VR mit den Worten »in den kommenden Wochen« angekündigt. Der Release des mit Spannung erwarteten VR-Updates steht also kurz bevor.

And our work is not done: soon we’ll be introducing add-ons which let you dramatically modify the rules of the game, and, in the coming weeks, we’ll enable support for the Oculus Rift, giving players a whole new perspective on their favourite game. There’s so much more planned.

Vorsicht: Mega-Sicherheitslücke bei Minecraft - Cookie-Exploit: Hacker kapern Accounts

Außerdem erinnert die Firma, die ja inzwischen zum Microsoft-Konzern dazugehört, dass das Update auf Windows nur noch bis zum 29. Juli 2016 kostenlos für Besitzer des Betriebssystems sei. Ein Upgrade auf die Beta der Windows10-Version von Minecraft stehe ebenfalls auch weiterhin allen Besitzern einer PC/Mac-Version im Mojang-Account zur Verfügung.