Mirror's Edge : Mirrors Edge Wallpaper_3 Mirrors Edge Wallpaper_3 Das auf den ersten Blick nur auf eindrucksvolle Parkour-Klettereien ausgelegte Mirror's Edge soll auch eine hintergründige Geschichte erzählen. Owen O'Brien, leitender Produzent bei Entwickler Digitial Illusions (Battlefield 2), sagte im Interview mit der amerikanischen Seite Gamasutra, »Es ist sehr einfach, sich das Spiel anzuschauen und es misszuverstehen.« Es sei nicht nur einfach ein Mädchen gegen einen Polizeistaat. »Das ist es nicht, es ist viel subtiler«. Als Vorlage für Mirror's Edge habe sich DICE an Joss Whedons Firefly-Serie orientiert.

Mirror's Edge : Vor Firefly hat Joss Whedon die Serie Buffy the Vampire Slayer gemacht. Vor Firefly hat Joss Whedon die Serie Buffy the Vampire Slayer gemacht. »Um ehrlich zu sein, ich bin ein großer Joss Whedon-Fan. Und viele Dinge in der Story des Spiels stamen aus Firefly und [dem Film] Serenity.« Die 2002 in den USA ausgestrahlte TV-Serie und der drei Jahre später gedrehte Kinofilm drehen sich um die Besatzung des etwas runtergekommenen Raumschiffs Serenity. Die Menschheit hat im Weltraum zahlreiche Kolonien erichtet und nach einem blutigen Bürgerkrieg hat die sogenannte Allianz die Kontrolle über nahezu alle Planeten errungen. Auch wenn sich die Crew der Serenity überwiegend als Schmuggler und Freibeuter verdingt, geht es ihr letztlich vor allem um die Freiheit -- das zu tun, was sie wollen und sich nicht dem Diktat der Allianz zu unterwerfen.

Auf der gleichen Grundidee basiere auch Mirror's Edge, erklärt O'Brien. »Man kann nicht andere Menschen in ein System zwängen, selbst wenn dieses besser sein sollte. Einige Leute wollen stets an der Grenze der Gesellschaft leben«, zitiert der Entwickler Joss Wheden. Auch im Spiel ist die Staatsmacht nicht per se böse, sondern hat den Sicherheitswunsch zu weit getrieben und bestimmte Gruppen wiedersetzen sich nun dieser Kontrolle.

Mirror's Edge : In Mirror's Edge spielen Sie die Untergrund-Kurierin Faith. In Mirror's Edge spielen Sie die Untergrund-Kurierin Faith.

Bleibt nur zu hoffen, dass Mirror's Edge nicht das gleiche Schicksal ereilt wie Firefly. Obwohl die Serie mittlerweile bei Science-Fiction-Fans Kultstatus genießt, wurde sie wegen zu wenig Zuschauern nach 13 Folgen eingestellt. Die spätere, erfolgreiche DVD-Veröffentlichung (mit 14 Folgen) führte dann zum Kinofilm. Seitdem kämpfen die Fans der Serie für eine zweite Firefly-Staffel.

Mirror's Edge soll im Herbst 2008 erscheinen. Mehr Hintergrundinfos zum Spiel finden Sie in unserer Preview (vom Februar).