Mirror's Edge : Mirror's Edge Mirror's Edge Während sich die Entwicklung der Konsolenversion des Action-Adventures Mirror's Edge bereits in Richtung Endphase bewegt, müssen PC-Spieler noch etwas länger warten (wir berichteten). Voraussichtlich erst zu Beginn des kommenden Jahres dürfen Sie mit Hauptdarstellerin Faith über Dächer laufen, springen und klettern.

Entwickler DICE, bekannt durch die Battlefield-Reihe, hat sich mit Mirror's Edge einiges vorgenommen. Wie Martin Frain, seines Zeichen Marketing-Direktor des schwedischen Entwicklers, in einem Interview erklärte, will man mehr als drei Millionen Exemplare des Actionspiels verkaufen. Diese Zahl haben man sich zum Ziel gesetzt, obwohl Mirror's Edge weitaus mehr Potenzial habe. Die Zuversicht rührt aus den bisherigen Aussagen von interessierten Spielern und dem seiner Meinung nach "einzigartigem Image" des Spiels.

Zum Vergleich: Mit weltweit drei Millionen Verkäufen würde sich Mirror's Edge auf Höhe von Transformers: The Game oder Spider-Man 3 befinden (beide 3,4 Millionen verkaufter Einheiten).
Ob Mirror's Edge die Verkaufszahlen von beispielsweise Need for Speed: ProStreet (5,4 Millionen) oder sogar von Call of Duty: Modern Warfare (10 Millionen; alle Zahlen vom April 2008) erreicht, bleibt abzuwarten.