Mittlerweile ist es offiziell: Ed Boon hat über Twitter den Link zum ersten Trailer zu Mortal Kombat X geteilt. Der Ankündigungstrailer zeigt Scorpion und Sub-Zero im Kampf und ist ganz im Zeichen der Beat'em'Up-Reihe äußerst brutal. Die musikalische Untermalung liefert Wiz Khalifa mit dem Track »Can't Be Stopped«.

Joystiq hat berichtet, dass auf Amazon UK ein Produkteintrag zu Mortal Kombat X erschienen ist. Dort wurde das Kampfspiel nicht nur für NextGen-Konsolen angekündigt sondern auch für PS3, Xbox 360 und PC. Allerdings ist das Produkt mittlerweile verschwunden.

Es bleibt aber fraglich, ob LastGen-Konsolen bedient werden, da der Trailer mit folgender Beschreibung versehen ist: »Von NextGen angetrieben, verbindet Mortal Kombat X einmalige, cineastische Präsentation mit dynamischen Gameplay um eine noch nie dagewesene Kombat-Erfahrung zu liefern.«

Ed Boon hatte auf Twitter unter dem Hashtag »Who's Next« mehrere Teaser für Mortal Kombat X veröffentlicht. Über eine mögliche Ankündigung haben wir bereits berichtet. Das Entwicklerstudio NetherRealm, das bereits die Vorgänger entwickelte, arbeitet an Mortal Kombat X, während die Publishing-Rechte derzeit bei Warner Bros. Games liegen. 2015 soll das Kampfspiel erscheinen.