Need for Speed: Most Wanted - PC

Rennspiel  |  Release: 31. Oktober 2012  |   Publisher: Electronic Arts

Need for Speed - Kommt 2014 in die Kinos

Electronic Arts hat die Filmrechte an der Rennspiel-Reihe Need for Speed an DreamWorks vergeben. Anfang nächsten Jahres sollen bereits die Dreharbeiten beginnen.

Von Sebastian Klix |

Datum: 22.06.2012 ; 16:21 Uhr


Need for Speed : Der Film soll die Stärken der Vorlage erben: »heiße Wagen, intensive Rennen und eine Story, die den Spieler fesselt und mitreißt«. Der Film soll die Stärken der Vorlage erben: »heiße Wagen, intensive Rennen und eine Story, die den Spieler fesselt und mitreißt«. Die Rennspiel-Reihe Need for Speed wird verfilmt. Keine Spekulationen aufgrund etwaiger Verhandlungen, sondern beschlossene Sache. Electronic Arts gab bekannt, dass man die Filmrechte an der Serie an Steven Spielbergs Filmstudio DreamWorks vergeben hat.

Die Produktion soll bereits Anfang nächsten Jahres beginnen, die Premiere ist für 2014 geplant. Der Film wird sich dabei aber an keinen speziellen Teil der Need for Speed-Reihe, die noch dieses Jahr mit Need for Speed: Most Wanted in die nächste Runde geht, anlehnen.

»Ich freue mich darauf, die kreative Zusammenarbeit mit John und George Gatins sowie meinen Partnern bei EA fortzusetzen und ein aufregendes Skript auf Grundlage eines fantastischen Videospiels, das wie für einen Film gemacht ist, mit Leben zu füllen«, so Steven Spielberg. »Dies ist ein großes Geschäft für DreamWorks, und wir sind Frank Gibeau, Pat O'Brien, Kevin Maher sowie John und George dankbar, uns für die Zusammenarbeit ausgewählt zu haben.«

Auf dem Regie-Stuhl wird Scott Waugh (Act of Valor) Platz nehmen, die Vorlage stammt von den Brüdern John (Drehbücher zu Real Steel und Flight) und George Gatins (Ausführender Produzent von Zu scharf um wahr zu sein), wobei letzterer auch für das Drehbuch verantwortlich ist.

»George, John und EA haben uns eine unwiderstehliche Story präsentiert, aus der ein unterhaltsames, cooles Filmfranchise entstehen wird«, meint Stacey Snider, CEO von DreamWorks. »Angesichts der großen weltweiten Anhängerschaft ist es uns eine Freude, einen Film machen zu können, der der populären Videospielreihe gerecht wird.«

»Es ist fantastisch, mit einem Team zusammenarbeiten zu können, das nicht nur unsere Liebe für Autos teilt, sondern auch unsere Leidenschaft, Action-Blockbuster zu erschaffen. Diese Zusammenarbeit wird durch das Team von DreamWorks weiter intensiviert – ein großartiges Zuhause für diese Franchise«, schließt Patrick Söderlund, Vice President von EA Games ab.

Ob Need for Speed auch in Autokinos vorgeführt werden wird, wurde bisher leider nicht bestätigt. Mit Autobahn Raser wurde übrigens bereits schon einmal ein Rennspiel verfilmt (übrigens inklusive »Spiel zum Film zum Spiel«), allerdings mit mäßigem Erfolg.

Diesen Artikel:   Kommentieren (51) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 5 weiter »
Avatar Da Florian
Da Florian
#1 | 22. Jun 2012, 16:36
"und eine Story, die den Spieler fesselt und mitreißt«.
Ich dachte, der Film sollte wie das Spiel sein? Dann müsste man also eher keine Story machen...
rate (62)  |  rate (4)
Avatar CryztalBT
CryztalBT
#2 | 22. Jun 2012, 16:38
Zweifel irgendwie an der Qualität der Umsetzung xDDD
...wenn auch nicht am Erfolg, gibt ja teilweise Wunder wie jene, die "Far Cry" so berühmt machten, obwohl es eine Beleidigung für's Spiel ist^^
Wäre echt schade um die Serie, aber NFS lutscht sich aus, leider.
Naja abwarten und Tee trinken.
rate (16)  |  rate (1)
Avatar Vollmilch
Vollmilch
#3 | 22. Jun 2012, 16:38
Die Hauptrolle spielt ein gewisser ORIGIN ich kenne den aber nicht.
rate (32)  |  rate (5)
Avatar Triple-D
Triple-D
#4 | 22. Jun 2012, 16:39
Riecht für mich nach einem The Fast and Furious Verschnitt. Aber solange Uwe Boll keine Regie führt, kann man es sich vielleicht sogar anschauen.
rate (24)  |  rate (4)
Avatar Vögelchen
Vögelchen
#5 | 22. Jun 2012, 16:40
Oh Gott..
Need for Speed hatte NIE eine auch nur halbwegs gescheite Story und braucht auch keine Story. Warum sollte man also irgendeinem Action Film mit Verfolgungsjagden den Aufdruck Need for Speed verpassen? Es geht wohl nur um das Melken der Cashcow.
Zitat von :
George, John und EA haben uns eine unwiderstehliche Story präsentiert, aus der ein unterhaltsames, cooles Filmfranchise entstehen wird

Ja ne, ist klar. Diese Begriffe hört man auf GS.de sonst nur wenn ein selbstverliebter CoD Entwickler über sein Spiel redet.
rate (12)  |  rate (2)
Avatar Stifflersmum
Stifflersmum
#6 | 22. Jun 2012, 16:41
story ? ich will knallharte actionszenen mit wahnsinns karren !
rate (10)  |  rate (3)
Avatar Tomdo
Tomdo
#7 | 22. Jun 2012, 16:42
"...und eine Story, die den Spieler fesselt und mitreißt"

ich krieg mich nicht mehr ein vor lauter lachen XD
rate (19)  |  rate (1)
Avatar SchLoTTi-
SchLoTTi-
#8 | 22. Jun 2012, 16:44
Tolle Idee. Eine Verfilmung zu einer Spielereihe wo die Story quasi unwichtig ist >.>
rate (8)  |  rate (1)
Avatar Lehtis
Lehtis
#9 | 22. Jun 2012, 16:46
Mal schauen vll wird es ja was. Also nicht immer alles gleich negativ sehen
rate (4)  |  rate (3)
Avatar Skidrow
Skidrow
#10 | 22. Jun 2012, 16:48
Zitat von SchLoTTi-:
Tolle Idee. Eine Verfilmung zu einer Spielereihe wo die Story quasi unwichtig ist >.>


Hat Uwe auch nich davon abgehalten House of the Dead zu verfilmen :D
rate (10)  |  rate (0)
1 2 3 ... 5 weiter »

Civilization - Beyond Earth
39,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
The Forest - Steam Geschenk Key
12,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
9,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
14,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
PREISVERGLEICH
Zum Angebot bei Amazon Marketplace Videogames 14,99 €
ab 3,00 € Versand
Zum Shop  
» weitere Angebote
Partnerseite
NFS Planet ist offizielle Partnerseite von Gamestar.de
» zur Partnerseite

Details zu Need for Speed: Most Wanted

Plattform: PC (PS3, PSV, Xbox 360, Wii U, iOS, Android)
Genre Sport
Untergenre: Rennspiel
Release D: 31. Oktober 2012
Publisher: Electronic Arts
Entwickler: Criterion Games
Webseite: http://wwww.needforspeed.com
USK: Freigegeben ab 12 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 320 von 5705 in: PC-Spiele
Platz 21 von 1241 in: PC-Spiele | Sport | Rennspiel
 
Lesertests: 4 Einträge
Spielesammlung: 101 User   hinzufügen
Wunschliste: 16 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Most Wanted im Preisvergleich: 1 Angebote ab 14,99 €  Most Wanted im Preisvergleich: 1 Angebote ab 14,99 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten