Eigentlich sollten heute bereits die ersten Spieler durch die Welt des Online-Rennspiels Need for Speed: World brausen. Doch der Publisher EA hat den Release kurzfristig um eine Woche verschoben und damit auch den Termin, ab dem Vorbesteller bereits an den ersten VIP-Events teilnehmen können. Diese sollten ursprünglich schon ab heute zur Verfügung stehen, alle anderen Spieler hätten dann ab dem 20. Juli in den Free-to-Play-Titel einsteigen können. Nun haben die Verantwortlichen den Veröffentlichungstermin auf den 27.7.2010 datiert. VIP-Vorbesteller sollen am dem 20. Juli auf die Piste dürfen. Gründe für die Verschiebung konnte uns der deutsche EA-Pressesprecher Daniel Feld nicht nennen.

Need for Speed World
Platz da! Wer den Rempeleien zu Rennbeginn aus dem Weg geht, hat bessere Chancen auf den Sieg.