Zum Thema » Neverwinter - Erste Schritte Teil 7: Die Zauberpest Neverwinter ab 4 € bei Amazon.de Die Vergessenen Welten heißen uns ein weiteres Mal willkommen. Wir befinden uns in Neverwinter, wo mit der zweiten, kostenlosen Erweiterung »Shadowmantle« ein neuer Gegenstandstyp, die Artefakte, eingeführt wurden. Wir begleiten unseren beschützenden Kämpfer bei der Beschaffung seines ersten Artefakts.

» Neverwinter in der Bonusbox und exklusiven Zusatzinhalten im Wert von 35 Euro bei Amazon.de kaufen

Mitwachsende Ausrüstung

Neverwinter : Bei unserer Artefaktsuche treffen wir in der Cragmire-Gruft auf einen lachenden Totenkopf. Bei unserer Artefaktsuche treffen wir in der Cragmire-Gruft auf einen lachenden Totenkopf. Mit den Artefakten sollen Spieler Gegenstände erhalten, die ebenso wie sie über Zeit und Level hinweg an Macht gewinnen. Mit diesen Artefakten werden die Attributswerte verbessert und sie bescheren uns sogar eine neue Kraft, wenn sie in den primären Artefaktplatz eingesetzt werden. Je nach Gegenstand können wir dabei zwischen einer Kraft wählen, die Schaden verursacht, uns heilt oder gar einen Händler herbei ruft, bei dem wir unsere überflüssigen Fundstücke verkaufen könnt.

Mit Level 60 bekommen wir zwei weitere, sekundäre Artefaktplätze, die uns allerdings "nur" Attributsboni gewähren, und keine weitere Kraft. Wir können die Reihenfolge der Artefakte allerdings tauschen, sofern gerade keine Abklingzeit aktiv ist, um je nach Bedarf die gewünschte Artefakt-Kraft nutzen zu können.

Artefakte verbessern

Neverwinter : Verzauberungen und Runensteine werten das Artefakt auf. Verzauberungen und Runensteine werten das Artefakt auf. Mit dem neuen Veredelungs-System lassen sich die Artefakte verbessern. Anders als Runensteine oder Verzauberungen können Artefakte nur mittels Qualitätsstufe verbessert werden. Mit Rang 30 erfolgt die Aufwertung von ungewöhnlicher (grün) zu seltener (blau) Qualität und wir erhalten einen zweiten Bonuswert. Auf Rang 60 erlangt unser Artefakt epische Qualität (lila), und bekommt einen Bonuswert hinzu, den man normalerweise nicht bei Gegenständen finden kann. Mit Rang 99 erreicht das Artefakt sogar legendäre Qualität (orange).

Jede Verbesserung reduziert zusätzlich die Regenerationszeit der zugehörigen Kraft und verbessert ihre verschiedenen Aspekte, wie z.B. die Höhe des Bonus-Schadens oder die Stärke der Heilung. Das Artefakt steigt Ränge auf, indem wir es mit Verzauberungen oder Runensteinen "füttern".

Und wo gibt's die Artefakte?

Es gibt bislang sieben Artefakte zu finden. Nach Beendigung der Quest auf Stufe 20 (gibt's bei Feldwebel Knox) können wir eines von drei Artefakten wählen. Jedes dieser drei Artefakte kann aber auch bei Monstern gefunden werden. Informationen darüber, wo wir die weiteren Artefakte finden können, finden wir im neuen Sammlungs-System (Strg + J). So ist zum Beispiel ein Artefakt in Malabog's Burg zu ergattern, ein weiteres ist im Klingenhandel zu finden und die übrigen zwei sind in den neuen Zonen, die mit "Shadowmantle" eingeführt werden, versteckt.

Neverwinter : Haben wir die Cragmire-Arenen bestanden, bekommen wir drei Artefakte zur Auswahl. Haben wir die Cragmire-Arenen bestanden, bekommen wir drei Artefakte zur Auswahl.

Über diese sieben Artefakte hinaus sind weitere bereits in Planung, die auf verschiedene Arten ins Spiel eingebaut werden sollen, z. B. durch neue Quests oder Ereignisse.

Neue Bären-Art in Faerûn gesichtet!

Gerade für die Erkundung der neuen Gebiete in »Shadowmantle« sind Reittiere sehr nützlich - aber auch für schnelles durchqueren von niedrigstufigen Gebieten macht es Sinn, ein gut trainiertes, widerstandsfähiges Reittier zu besitzen.

Über die speziellen Pakete wie das Gründer-Paket gab es bereits besondere Reittiere zu kaufen, nun gibt es aber auch eine PC-Box, die ein ganz spezielles Reittier beinhaltet: Der Hochwaldbär. Der Bär ist bereits auf Stufe 3 und besitzt 110%ige Reitgeschwindigkeit. Dieses Reittier kann man ausschließlich über die PC-Box bekommen.

» Neverwinter mit Inhalten im Wert von 35 Euro bei Amazon.de kaufen

Neverwinter : Der Hochwaldbär, ein einzigartiges Reittier, ist nur über die Boxed-Version von Neverwinter erhältlich. Der Hochwaldbär, ein einzigartiges Reittier, ist nur über die Boxed-Version von Neverwinter erhältlich.