Lange Zeit in der Versenkung verschwunden, zur E3 2011 wieder da: Der Entwickler Cryptic zeigt zur Spielemesse Screenshots, Artworks und einen Spielszenen-Trailer aus dem MMO mit Dungeons & Dragons-Lizenz mit dem schlichten Titel Neverwinter.

Neverwinter wird ausschließlich online gespielt, hofft aber sich mit einer neuen Idee von der Masse der Fantasy-MMOs abzuheben: In dem »Foundry« genannten Editor können Spieler – ganz in der Tradition der D&D-Vorlage – eigene Abenteuer inklusive Charakteren, Schauplätzen und Quests erschaffen und anschließend mit dem Rest der Neverwinter-Community teilen.

Bild 1 von 262
« zurück | weiter »
Neverwinter
Screenshots von der PS4-Version

Momentan gibt’s noch weder eine Preisgestaltung, noch einen Termin für Neverwinter. Auch ein Zeitpunkt für den Betatest ist noch nicht geplant.