Erstmals haben Perfect World Europe und Cryptic Studios das Addon »Curse of Icewind Dale« zum Online-Rollenspiel Neverwinter vorgestellt. Das dritte, kostenlose Update soll im Frühjahr 2014 erscheinen und Veränderungen im PvP-Bereich, PvP-Ranglisten sowie ein Matchmaking-System einführen.

Zudem wird es neue PvP- und PvE-Kampagnen geben. Angesiedelt ist die Erweiterung in der namensgebenden Region Icewind Dale, die vom Untoten-Zauberer Akar Kessell heimgesucht wird. Im Mittelpunkt steht dabei der mächtige Rohstoff »Schwarze Eis« unter dessen Kontrolle.

Die neue Spielregion wird fraktionsbasierende Schlachtfelder bieten, auf denen die Spieler als Anhänger der Zehn-Städter oder der rivalisierenden Arkanen Bruderschaft um die Kontrolle des Schwarzen Eises kämpfen.

Neverwinter : Neverwinter: Curse of Icewind Dale soll im Frühling 2014 erscheinen und eröffnet ein neues Gebiet. Neverwinter: Curse of Icewind Dale soll im Frühling 2014 erscheinen und eröffnet ein neues Gebiet.

Neverwinter
Schönheit liegt im Auge des »Betrachters«.