No Man’s Sky : No Man's Sky hat mit dem 22. Juni 2016 ein Release-Datum und exklusive Inhalte für die PC- und PS4-Version. Eine DRM-freie Version gibt es via GOG.com. No Man's Sky hat mit dem 22. Juni 2016 ein Release-Datum und exklusive Inhalte für die PC- und PS4-Version. Eine DRM-freie Version gibt es via GOG.com.

Das Weltraum-Erkundungsspiel No Man's Sky erscheint in Europa am 22. Juni 2016 für den PC und PlayStation 4.

Wie gut ist es? No Man's Sky angespielt, hier unsere Vorschau

Während Konsolen-Spieler eine Disc-Version und eine limitierte Edition erhalten, kriegen PC-Spieler für ihre Vorbestellung die Horizon Omega. Das Raumschiff ist nicht nur eine optische Alternative zum ersten Raumer, sie bietet auch einen verbesserten Hyperantrieb und mehr Feuerkraft. Alle Vorbesteller via Steam und GOG.com kriegen Zugriff auf die Horizon Omega.

No Man’s Sky : No Man's Sky bietet ein PC-exklusives Raumschiff für Vorbesteller, die Horizon Omega bietet ebenfalls Gameplay-Vorteile. No Man's Sky bietet ein PC-exklusives Raumschiff für Vorbesteller, die Horizon Omega bietet ebenfalls Gameplay-Vorteile.

Nur für GOG.com-Kunden gibt es hingegen eine DRM-freie Version und 6.40 Euro Guthaben für den nächsten Kauf. Der kleine Kredit wird wegen der Umrechnung von Dollar zu Euro als fairer Ausgleich gewährt.

No Man's Sky ist ein Weltraum-Erkundungsspiel, das ein riesiges, prozedural generiertes Universum in einer persistenten Mehrspieler-Umgebung bietet. Dass sich Spieler treffen ist möglich, bei Trillionen von Sternen aber eher unwahrscheinlich.

No Man's Sky
Auch wenn es hier idyllisch aussieht, gibt es genug Tiere, die den Spieler zum Fressen gern haben.