No Man's Sky : Die PC-Version von No Man's Sky wird um 19:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit freigeschaltet. Die PC-Version von No Man's Sky wird um 19:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit freigeschaltet.

Die PC-Version des Weltraumspiels No Man's Sky erscheint bekanntlich am 12. August 2016. Mittlerweile ist auch die konkrete Startzeit bekannt.

Wie Sean Murray von dem Entwicklerstudio Hello Games jetzt via Twitter bekannt gegeben hat, wird No Man's Sky um 19:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit freigeschaltet, wir steamen dann auch gleich die PC-Version live im Fire-Abend. Erst dann können es sich die Spieler via Steam und GOG.com herunterladen. Eine Preload-Funktion, um die Spieldaten schon vorab runterzuladen, gibt es nicht.

Mehr: No Man's Sky - Einige Spieler scheitern schon am Startbildschirm

Apropos Download: In einem weiteren Tweet hat Murray Angaben zur Größe von No Man's Sky auf dem PC gemacht. Demnach müssen Sie sich zunächst 2,6 GByte an Daten herunterladen, bevor Sie mit der Erkundung des Universums beginnen können.

Alle Infos zum Release von No Man's Sky

No Man's Sky - Screenshots aus dem Update 1.1 »Foundation«