No Man's Sky : Blick auf den Wasserplaneten in No Man's Sky aus dem Weltraum. Blick auf den Wasserplaneten in No Man's Sky aus dem Weltraum.

Es ist ein seltener Fund, über den da ein Spieler im Universum von No Man's Sky gestolpert ist: Eine Welt, deren Oberfläche zu 99,9% von Wasser bedeckt ist. Diese Entdeckung ist im zufallsgenerierten Kosmos von No Man's Sky ausgesprochen selten.

Auf Reddit teilte der Spieler seinen Fund und zeigt auch eine der wenigen Inseln auf dem Wasserplaneten.

No Man's Sky : Und so sieht die Welt von einer der wenigen Inseln aus. Und so sieht die Welt von einer der wenigen Inseln aus.

Solche kuriosen Meldungen zu No Man's Sky sind nach dem Release und der Enttäuschung vieler Spieler eher selten. Zuletzt machte das Entwickler-Studio Hello Games zwar mit einer Lebensmeldung Schlagzeilen, aber auch nur um Verschwörungstheorien aufzulösen. Von den neuen Inhalten, die rund um den Release angekündigt wurden, gab es aber wieder nichts zu sehen.

No Man's Sky - Screenshots aus dem Update 1.1 »Foundation«