Operation Flashpoint: Dragon Rising - PC

Taktik-Shooter  |  Release: 08. Oktober 2009  |   Publisher: Codemasters
Seite 1 2 3 4

Special: Arma 2 gegen Operation Flashpoint 2

Teil 1: Kampagne, Steuerung und Grafik im Vergleich

Wir stellen die beiden großen aktuellen Militär-Shooter Arma 2 und Operation Flashpoint: Dragon Rising gegenüber. In Teil 1 des Vergleichs geht es um Missionen, Steuerung, Grafik, Sound und Physik.

Von Christian Fritz Schneider |

Datum: 10.10.2009


Der Sommer 2009 sollte zum großen Showdown der Militärsimulationen werden. Immerhin standen mit Arma 2 und Operation Flashpoint: Dragon Rising die zwei namhaftesten und auch die fast einzigen aktuellen Genrevertreter in den Startlöchern. Inzwischen sind beide Spiele erschienen und die Bilanz fällt ernüchternd aus.

Durchweg überzeugen konnte keiner der Kontrahenten. Doch wenn es schon keinen klaren Sieger gibt, wollen wir an dieser Stelle noch mal einen genauen Blick auf Arma 2 und Operation Flashpoint 2 werfen und Ihnen zeigen, welche Vor- und Nachteile die Spiele haben, für wen der Kauf interessant sein könnte und welcher Titel das geringere Übel liefert. Denn eines steht fest: Militärsimulationen (oder Spiele, die es sein wollen) gibt es nicht wie Sand am Meer. Der interessierte Kunde muss viele, teils schmerzhafte Kompromisse machen.

Zur Erinnerung: Vor genau einem Jahr haben wir die beiden Spiele schon einmal gegenüber gestellt.
» Letztjährigen Vergleich Arma 2 gegen Operation Flashpoint 2 lesen

Im ersten Teil des aktuellen Vergleichs betrachten wir das allgemeine Spielprinzip, die Missionen und Kampagnen, die Steuerung und die Technik, also Grafik, Sound und Physik.

In Teil 2 des Taktik-Shooter-Duells geht es dann um die KI, den Simulationsgrad, die Atmosphäre und Bugs. Außerdem betrachten wir die Mod-Optionen, den Umfang und den Editor und natürlich vergleichen wir auch die Multiplayer der beiden Spiele.

» Teil 2 des Duells lesen

Das Spielprinzip

Arma 2: Der Bohemia-Interactive-Titel entspricht dem, was sich unter der Genre-Bezeichnung Militärsimulation durchgesetzt hat. Sie steuern einen normalen Soldaten, können Fahrzeuge, Hubschrauber, Flugzeuge und Panzer kontrollieren. Automatische Regeneration von Lebenspunkten gibt es nicht, Verletzungen wirken sich auf die Zielgenauigkeit aus. Im schlimmsten Fall sterben Sie gleich bei Beschuss, wie in der Realität. Sie sind in einer weitläufigen Welt unterwegs, in der das taktische Vorgehen zum Erfüllen der Missionsziele Ihnen überlassen bleibt.

Feuergefechte werden meist über weite Entfernungen ausgetragen. Sie sind oft damit beschäftigt, den Bildschirm pixelgenau nach Gegner abzusuchen.
Bei Arma 2 übernehmen Sie zudem die Befehlsgewalt über weitere Einheiten, zunächst nur über eine kleine Spezialeinheit, später über ganze Truppenverbände. Dazu können Sie selbst Basen errichten und Einheiten produzieren. Arma 2 kann über weite Strecken also auch als Echtzeit-Strategiespiel verstanden werden.

» Test zu Arma 2 lesen

Arma 2

Operation Flashpoint 2: Auch beim neuen Spiel von Codemasters steuern Sie einen Soldaten und befehligen zudem von Anfang an drei weitere Kameraden. Mehr werden es auch nicht. Es gibt zudem keinen Basisbau. Operation Flashpoint 2 macht alles etwas kleiner als Arma 2. So können Sie zwar auch Fahrzeuge steuern. Im Verlauf der Kampagne beschränkt sich diese Möglichkeit aber auf Trucks und Jeeps. Panzerschlachten? Fehlanzeige!

Ansonsten ähneln sich die beiden Spiele in ihren Grundzügen. Kugeln sind auch in Dragon Rising oft tödlich, automatische Heilung fehlt, und taktisches Vorgehen ist in den offenen Spielgebieten ebenfalls gefragt. Trotzdem spielt sich Operation Flashpoint 2 wesentlich gradliniger als Arma 2 und überlässt Sie nicht so oft sich selbst. Ein Vorteil für Einsteiger, Profis fühlen sich eventuell unterfordert.

» Test zu Operation Flashpoint 2: Dragon Rising lesen

INHALTSVERZEICHNIS

Diesen Artikel:   Kommentieren (61) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 6 weiter »
Avatar Deisler
Deisler
#1 | 10. Okt 2009, 15:17
Arma 2 ist besser, da gibts keinen contest für mich
rate (65)  |  rate (44)
Avatar slihs
slihs
#2 | 10. Okt 2009, 15:20
Theoretisch ist Arma 2 besser.
Praktisch OFP2.

Ich finde OFP2 besser.
Ist meine persönliche Meinung
rate (53)  |  rate (37)
Avatar Kenny ;)
Kenny ;)
#3 | 10. Okt 2009, 15:23
Am besten man kauft keins von den beiden und spart sein geld für kommende Top-Titel wie MW 2 oder Mafia 2 ;)
rate (70)  |  rate (51)
Avatar Clawhammer
Clawhammer
#4 | 10. Okt 2009, 15:29
Ich find das amüsant, hab von anfang an gesagt das Codemasters keine Simulation rausbringt. Wollt mir keiner glauben jetzt. Finde es auch erstaunlich das viele wieder in den ARMA2 Foren auftauchen die eigentlich zu OFP2 umsteigen wollten aber jetzt sehen das das Spiel doch nicht der OFP/ARMA/ARMA2 Killer wird.
rate (42)  |  rate (20)
Avatar (sic)
(sic)
#5 | 10. Okt 2009, 15:30
Zitat von Kenny :
Am besten man kauft keins von den beiden und spart sein geld für kommende Top-Titel wie MW 2 oder Mafia 2 ;)


äh, nein !
es gibt viele spieler die möchten gerne militärsimulationen spielen, was die beiden von dir genannten titel nicht sind.

ein schöner artikel, ich bin mal auf die weiteren episoden gespannt und vor allem auch darauf, ob die modding community und ihre geleistete arbeit beachtung findet. denn gerade bei arma2 ist der community beitrag ja nicht ganz unwesentlich.
rate (37)  |  rate (10)
Avatar Mr. Schneepflug
Mr. Schneepflug
#6 | 10. Okt 2009, 15:34
Insgesamt ist Arma 2 "leider" das bessere Spiel geworden, aber die Gefechte gefallen mir in Dragon Rising besser, sie wirken dort einfach intensiver, was an den besseren Waffensounds, Models und der Beleuchtung liegt. Dazu kommt noch das Operation Flashpoint 2 wesentlich runder läuft als Arma2. Auch die KI verhält sich glaubwürdiger, als die Aimbot-Idioten aus Arma 2 die durch Wände, Häuser, Mauern, hohen Gräsern, Häuser etc. sehen können und selbst mit einem leichten Maschinengewehr auf 1500 Meter Entfernung einen Kopftreffer landen. -.-

Insgesamt haben es wohl irgendwie beide Spiele verbockt. Schade....
rate (46)  |  rate (9)
Avatar Troublemaker
Troublemaker
#7 | 10. Okt 2009, 15:44
So schlimm ist Arma 2 gar nicht, wie viele sagen.
Ich habe es mir an dem Tag gekauft, an dem es veröffentlicht wurde.
Das war ein Fehler! Weil erstens noch keine Patchs da waren und zweitens noch 45 Euro gekostet hat.
Mitlerweile gibt es 4 Patches und kostet tut es nur noch 30 Euro.
Arma 2 in HD sieht richtig geil aus. Das ist das richtige Wort dafür "geil".
Einfach eine hammer Grafik und natürlich ein guter Sound, abgesehen von den Funksprüchen.
Für diesen Preis ist es eigentlich zu empfehlen, Arma 2 zu kaufen. Außerdem gibt es jetztschon sehr viele Mods, wie zum Beispiel den BW-Mod. Hier können sie mit deutschen Soldaten und ihre Waffen/Fahrzeuge spielen.
Es gibt auch einige Jet, Fahrzeuge und andere Mods, die einfach die Gegend und Objekte verschönern.

@ Christian Schneider:
Wird das Spiel vom Stand des letzten Patches aus beschrieben oder von den Werkseinstellungen der Kaufversion, sprich ohne jeglichen Patch?
rate (34)  |  rate (3)
Avatar Hotkey
Hotkey
#8 | 10. Okt 2009, 15:47
Was ich persönlich schade finde ist die mangelnde Unterstützung von Track IR bei OFP 2. Damit einher geht die fehlende Möglichkeit bei OFP 2 den Kopf (bzw. die Sicht) unabhängig vom Körper/Fahrzeug aus zu steuern. Dies ist besonders beim Heli Fliegen schade und macht Arma 2 meiner Meinung nach besser Spielbarer.
Es stimmt schon, die Steuerung von Arma 2 zu lernen ist nicht einfach, aber bei den vielfältigen Bewegungsmöglichkeiten auch verständlich. Wenn man sie aber einmal beherscht wirkt es deutlich "realistische".

Das Fliegen bei Falcon x.0 ist auch nicht an einem Tag gelernt, wo viel Simulation ist, ist auch viel Lernen erforderlich :-)

Ich habe mir nun beide Spiele gekauft, bin von Arma 2 nachwievor überzeugt, trotz der offensichtlichen Mängel. Diese haben mir aber auch damals nicht den Spaß an OFP 1 genommen.
OFP 2 ist für mich auf den ersten Blick (eine Mission gespielt) deutlich weniger Simulation, macht aber dennoch eine tolle Stimmung. Die KI war übrigens dort auch nicht besser als bei Arma 2, von weiten konnnte ich das ganze Fischerdorf (bei der Radaranlage) dezimieren, ohne dass es einen Chinesen gejuckt hätte.
rate (17)  |  rate (4)
Avatar SebastianD
SebastianD
#9 | 10. Okt 2009, 15:48
Ihrgendwie sehen beide Spiele schlecht aus. Die Grafik ist mir zu hässlich.
rate (7)  |  rate (99)
Avatar quarz
quarz
#10 | 10. Okt 2009, 15:55
Sprachfetzen, teilweise die störrische Physik und das Kommandomenü, exakt die Punkte, die mich als ARMA-Spieler bei ARMA2 stören. Eigentlich ists von den Kommandos her auch nur das Schnellmenü, was mich so tierisch aggressiv macht. Hätten sie einfach nur das normale Befehlsmenü von Arma1 oder OPF1 übernommen, würde ich gar keine Probleme haben, da ich das total verinnerlicht hatte. So aber schaltet sich immer wieder bei mir das Schnellmenü ein, was meine Befehlsketten total durcheinander bringt.

Im Multiplayer aber, da wird ARMA2 für mich zur Granate. Zaphod, der schon für ARMA1 seine Berzerk-mod erstellt hat, läßt nun auch wieder seinen Testserver durchlaufen. Einfach mal im Multiplayer die Serverlisten nach Anzahl der Spieler sortieren - ab ca 17 Uhr ist der Server sehr weit oben, wenn nicht gar an der Spitze. 50 vs 50 Mann, das bei 1a Pings und Nacht- oder Regensettings.

Eine unglaubliche Atmosphäre und da freut man sich dann auch, wenn man im Besitz des Spiels ist :)
rate (32)  |  rate (2)
1 2 3 ... 6 weiter »

Risen 3 - Titan Lords
36,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
Sacred 3
31,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
ANGEBOTE
PROMOTION

Details zu Operation Flashpoint: Dragon Rising

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Action
Untergenre: Taktik-Shooter
Release D: 08. Oktober 2009
Publisher: Codemasters
Entwickler: Codemasters
Webseite: http://www.codemasters.com/fla...
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 688 von 5644 in: PC-Spiele
Platz 12 von 137 in: PC-Spiele | Action | Taktik-Shooter
 
Lesertests: 6 Einträge
Spielesammlung: 223 User   hinzufügen
Wunschliste: 129 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Operation Flashpoint 2 im Preisvergleich: 7 Angebote ab 9,95 €  Operation Flashpoint 2 im Preisvergleich: 7 Angebote ab 9,95 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten