Orcs Must Die! 2 - PC

Strategie  |  Release: 30. Juli 2012  |   Publisher: -
4 von 4 Leser fanden diese Rezension hilfreich

Leser-Rezension zu Orcs Must Die! 2

Eines der besten Koop-Games

Von JuergnMitOhneE |

Datum: 11.07.2013 | zuletzt geändert: 11.07.2013, 18:40 Uhr


"Orcs Must Die!" war bereits ein sehr gutes Spiel. Die Kombination aus Towerdefense und Echtzeitgeschnetzel war schon 2011 ein Hit für mich. Der zweite Teil der Reihe hat es geschafft, mich noch mehr zu überzeugen, nicht zuletzt durch den neuen Koop-Modus und den motivierenden und balancierten Endlosmudus.

 

Die Grafik mag nicht die beste sein: Die Texturen könnten schärfer sein und die Objekte sehen kantig aus, auch mit vollem Antialiasing etc.. Auch die grauen und tristen Korridore sehen mau aus. Daher von mir nur 7/10 Punkten.

Der Sound hingegen ist den Entwicklern besser gelungen: Der Soundtrack fügt sich sehr gut ins Spielgeschehen ein und die Sprachausgabe geht in Ordnung. Die Waffengeräusche könnten saftiger ausfallen, dafür kommen die Fallen und die damit verbundenen Orkschreie gut rüber. 8/10 Punkten.

Balancing ist ein großes Thema und gleichzeitig ein großer Kritikpunkt in OMD2. Ich spielte das Spiel immer im Kooperativen Modus mit einem Freund. Doch schnell ist das Spiel zu einfach geworden. Ohne Probleme haben wir Die Kampagne samt Klassischem Modus und DLC´s auf Alptraum durchgespielt. Auch den Endlosmodus haben wir schnell gemeisert. Und es war extrem einfach (Beispiel: "Der Turm"). Ich finde speziell die Sporenpilze trotz ihres stattlichen Preises viel zu stark. Wenn man einmal auf einer Map alles voll mit denen hat muss man nichts mehr machen.Auf diese Weise kommt man locker bis Welle 1000.

Ich persönlich hätte mir einen noch höheren Schwierigkeitsgrad gewünscht. 6/10 Punkte.

 

Dafür stimmt die Atmosphäre im Spiel. Alles wirkt natürlich und das "Verteidige-Den-Spalt-Feeling" ist gut gelungen. Kurzer Prozess, 9/10 Punkte.

 

Die Bedienung ist nahezu perfekt gelungen. Ob mit Maus und Tastatur oder mit Gamepad lässt sich der Held/die Heldin super steuern und es gibt keine Probleme. 8/10!

Der Umfang ist, um es kurz zu machen, gigantisch. Die Kampagne, die sich im Single- als auch im Koopmodus bestreiten und dauert allein auf Kriegsmagier, dem 2. Schwierigkeitsgrad viele Stunden. Wer allerdings auch den Endlosmodus perfekt meistern möchte (überall die beste Bewertung) und die Kampagne auf Alptraum durchspielen will braucht viele, viele Stunden. Mit meinem Freund im Koopmodus sind es 150 Spielstunden gewesen. 

Außerdem ist die Fallenzahl inklusive Updates und Extras und die hohe Anzahl der Schmuckstücke und Waffen etc. noch um einiges im Vergleich zum 1. Teil gewachsen und der 2. Charakter mit weiteren Waffen und Gadgets bringt weitere spielerische Möglichkeiten. 10/10 Punkte.

Leveldesigntechnisch ist nicht viel zu sagen: Es ist super! Die immerneuen Herausforderungen durch die zunehmende Türenanzahl und der ständig hinzukommenden Levelelemente wie Lavagruben, Loren, Portale, neue Fallen, Kronleuchter etc. sind sehr gut ins Spiel verbaut und bieten dadurch eine immer weiter zunehmende Komplexität des Levels. 9/10 Punkte

Die KI ist ein heikles Thema wenn es um OMD geht. Zum einen ist die KI im Prinzip recht dumm, weil sie einfach nur auf ihr Ziel zurennen und keiner Falle aktiv ausweichen. Nur wenn der Spieler in ihrer Reichweite ist greifen sie an. Auf der anderen Seite muss man aber sagen, dass dieses Prinzip genau das ist, worauf es bei einem Towerdefense-Spiel ankommt! Damit man richtig planen kann, muss ein Ork eben dumm sein - Das passt auch ins Szenario.  Hinzu kommt die Vielfältigkeit der Orks, Oger, Trolle oder Kobolde. Alle haben verschiedene Angriffsmuster und Schwächen. Ich gebe daher 8/10 Punkte.

Zu den Einheiten habe ich schon etwas gesagt. Dennoch kann man sagen: Sie sind spitze!

Viele Level fordern einiges an Taktik vom Spieler. Wenn man sein Level komplett auf Schwefel- und Brandfallen auslegt und dann auf einmal eine Welle aus Feuerogern ankommt, hat man ein Problem. Genauso, wenn man nicht auf etwaige Fliegerangriffe gewappnet ist. Die vielen verschiedenen Gegnerklassen von Heiler und Wiederbelebenden Schamanen über blutrünstigen Gnolljägern, die nur auf den Spieler aus sind bis hin zu kleinen grauen Kobolden, die, wenn man nicht aufpasst, schnell mal durchrennen können. 10/10 Punkte.

Die Kampagne ist eigentlich relativ belanglos. Die Geschichte des Spiels trägt aber dafür dazu bei, die Level aneinander zu reihen und den Sinn der Magierin zu rechtfertigen. Dennoch ist die Story gut und vor Allem witzig erzählt. 8/10.

 

 

Alles in Allem ein sehr, sehr gutes Action- und Towerdefense Koop Game, was jedem Fan von Orcs Must Die!, aber auch Neueinsteigern und Koopfans wärmstens zu empfehlen ist. 

Die Kritik, die ich hier geäußert habe ist auf sehr hohem Niveau und zumeist nur nach mehr als 100 Stunden Spielzeit bemerkbar... Für den Preis von nur 15 Euro auf jeden Fall den Kauf wert.

 

Orcs Must Die! 2: 83 Punkte

 

Lukas Weber

 

Wertung:

83/100 » alle Rezensionen von JuergnMitOhneE (1)

Screenshots zu Orcs Must Die! 2

Zusätzliche Angaben

Schwierigkeitsgradeher leicht
Bugs im SpielNur sehr wenige
Bisher im Spiel
verbrachte Zeit
Mehr als 100 Stunden

4 von 4 Leser fanden diese Rezension hilfreich

Beitrag bewerten

War diese Rezension hilfreich für Sie? Ja Nein

Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar Dizzy92
Dizzy92
#1 | 15. Jul 2013, 10:40
Ich stimme deinen Test zu ;) sehr gut geschrieben wie ich finde! Das game gehört zu mein lieblings koop-games..aber auch alleine wenn man die zeit tot schlagen will macht es ein riesen spaß :) Ich freue mich auf den dritten teil wenn er dann noch kommen sollte :)
rate (0)  |  rate (0)
Avatar xEnDurAncEx
xEnDurAncEx
#2 | 03. Aug 2013, 15:03
Zitat von Dizzy92:
Ich stimme deinen Test zu ;) sehr gut geschrieben wie ich finde! Das game gehört zu mein lieblings koop-games..aber auch alleine wenn man die zeit tot schlagen will macht es ein riesen spaß :) Ich freue mich auf den dritten teil wenn er dann noch kommen sollte :)


@Dizzy92

Danke für deine Wertung! Ich freue mich, dass sich das überhaupt jemand durchgelesen hat ;)
Übrigens, ich bin dieser JuergnMitOhneE, habe nur den Account gewechselt, weil ich hier jetzt GS-Premium hab^^ Also nicht wundern :)

Ich hoffe auch, dass Sie einen dritten Teil machen, vllt mal Außenlevels oder sogar 4-Spieler-Koop? Würde mich freuen

Grüße
rate (2)  |  rate (0)
1

PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
6,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
Leser-Rezensionen
Zur Spieleübersicht mit allen Infos zu Orcs Must Die! 2 6 Bewertungen:
90+ 0
70-89 5
50-69 1
30-49 0
0-29 0
Durchschnittliche
Leserbewertung:
77/100
Sagen Sie Ihre Meinung zum Spiel!
» Eigene Rezension schreiben
Top-Rezensionen
Keine Innovation, macht aber einfach Spaß
01.08.2012 | für 18 von 19 hilfreich
Orcs Make Fun! 2
02.08.2012 | für 8 von 10 hilfreich
» Alle Leser-Rezensionen
Top-Spiele
The Crew
Release: 02.12.2014
Lesertests, Tipps
Battlefield 4
Release: 31.10.2013
Lesertests, Tipps
Assassin's Creed Unity
Release: 13.11.2014
Elite: Dangerous
Release: 16.12.2014
Tipps
» Übersicht über alle PC-Spiele

Details zu Orcs Must Die! 2

Plattform: PC
Genre Strategie
Untergenre: -
Release D: 30. Juli 2012
Publisher: -
Entwickler: Robot Entertainment
Webseite: http://www.robotentertainment....
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 841 von 5789 in: PC-Spiele
Platz 226 von 2407 in: PC-Spiele | Strategie
 
Lesertests: 6 Einträge
Spielesammlung: 116 User   hinzufügen
Wunschliste: 10 User   hinzufügen
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten